Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Über 5.000 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Aus Valentinas Küche: Rhabarberkompott mit Johannisbeergelee, Ingwer & Zitrone

Seit ich auf Valentinas blogge, habe ich noch nie so spontan ein Rezept aus der Küche ins Blog getragen. Aber der Reihe nach. Jedes Frühjahr überkommt mich die Suche nach einem Rezept für Rhabarber-Kompott, dem meine Sinne ohne Wenn und Aber zustimmen. Zuletzt fühlte ich ihm sehr nahe: leicht karamellisiert, mit Orangensaft – richtig gut ist es aber erst mit Erdbeeren. Heute entdeckte ich in dem Kochbuch radically simple von Rozanne Gold die sehnlichst erwartete Antwort. Sie wendet einen weisen Kniff an, indem sie zu dem Rhabarber Johannisbeergelee gibt. Wow! So einfach kann die Lösung sein. Dazu – in der Dosierung abgestimmt auf den eigenen Geschmack – Zitronsaft sowie -zesten und Ingwer. Ich bin hingerissen! Katharina | Mehr Rezepte für Rhabarberdessert

REZEPT:

Rhabarberkompott mit Johannisbeergelee, Ingwer und Zitrone

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Alle Rezensionen sind kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du:

  1. Zugriff auf über 3.700 Rezepte und täglich Neues,
  2. kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen,
  3. mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam.

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im Mai 2011

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9