Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Über 5.000 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Maria Luisa Scolastra: Möhrensuppe mit Ricotta-Nocken

Maria Luisa kann nicht anders, Judith Stoletzky & Maria Luisa Scolastra, Fotos J. Krzyzanowska, Becker Joest Volk Verlag (2012)

Möhrensuppen begegne ich mit Vorsicht, da sie mich häufig an Kinderbrei erinnern. Diese Sorge ist bei Maria Luisas langer Zutatenlister völlig unbegründet – ihre Suppe schmeckt nur dezent nach Möhren, dafür umso delikater nach den erdig-würzigen Aromen von Pilzen, Schinken und Thymian. Ein sehr nettes Detail und keineswegs nur Dekoration sind die Zucchiniblüten, hier nicht gefüllt, sondern nur kurz angebraten und gesalzen. Die Suppe hat uns gut geschmeckt – allerdings waren wir gefühlt zwei Tage satt. Katja | Mehr Rezepte für Karottensuppe

ORIGINALREZEPT

von Maria Luisa Scolastra: Möhrensuppe mit Zucchiniblüten und Ricotta-Nocken
passatina di carote con fiori di zucca e quenelles di ricotta
Für 4 Personen

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Alle Rezensionen sind kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du:

  1. Zugriff auf über 3.700 Rezepte und täglich Neues,
  2. kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen,
  3. mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam.

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im September 2012

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9