Kochbuch von Virginie Besancon: Meine Sonnenküche

Kochbuch von Virginie Besancon: Meine Sonnenküche ★★★★☆

Meine Sonnenküche
Virginie Besancon, Hölker Verlag (2008)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Katharina Höhnk

Von

Vier Sterne: Ein Kochbuch, das zufrieden macht.

Schlage ich Virginie Besancons Kochbuch auf, dann erscheinen das farbenprächtige Landleben Süd-Frankreichs, viele Rezeptfotos und Bilder der Idylle: reife Tomaten, eine Katze im Kirschbaum und Fotos eines Gemüsemarkts. Fast sieht es zu perfekt aus. Das erste Mal fragte ich mich: Ein Kochbuch mehr aus der Grafikabteilung statt aus der Feder einer Kochbuchautorin? Aber dann entdecke ich Fotos von Virginie Besancon, die soviel natürlichen Charme auf den Fotos verbreitet, das ganz klar ist: Das Kochbuch ist „echt“! 

Virginie Besancon lebt heute nahe Aix-en-Provence. In ihrem Vorwort schreibt sie, dass sie nach einem Studium der Bildenden Kunst in Paris per Zufall als professionelle Köchin tätig wurde. Sie sei Autodidaktin: Zunächst hat sie eine Theater-Truppe auf Tournee versorgt, anschließend wurde sie für private Anlässe beauftragt und schließlich hat sich auch in einem Restaurant gekoc...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte von Valentinas-Kochbuch.de.

Über 3.500 Seiten Inspiration und wöchentlich Neues:

  • Erfahren, welche Kochbücher die besten sind – wir testen persönlich.
  • Originalrezepte namhafter Autoren entdecken – wir veröffentlichen nur erprobte und köstliche.
  • Valentinas-Kochbuch ist ein inhaberingeführtes Online-Magazin und frei von Werbung.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Nachgekochte Rezepte

Veröffentlicht im Juli 2008

Meistgelesen

Themen A-Z