Kochbuch von Tanja Kurz: Das große Buch vom Schwäbisch-Hällischen Schwein

Kochbuch von Tanja Kurz: Das große Buch vom Schwäbisch-Hällischen Schwein ★★★★☆

Das große Buch vom Schwäbisch-Hällischen Schwein – Mit sauguten Rezepten
Tanja Kurz
Fotos: Roland Bauer, Michaela Mayländer
Ulmer Verlag (2018)

Ulrike Thyll

Von

Vier Sterne: Ein Kochbuch, das zufrieden macht.

Das Schwein kann auch anders. Es muss nicht notgedrungen als Massenvieh gehalten werden und nach qualvoller Tötung als Billigprodukt verramscht werden. Das Schwäbisch-Hällische Schwein, das in diesem Buch vorgestellt wird, führt ein artgerechtes Leben, sein Fleisch schmeckt saugut und hat seinen Preis.

Aber es ist fettig und war deshalb lange verpönt. Fett durfte Fleisch ja lange Zeit nicht sein. Inzwischen wird die Marmorierung beim Rind geschätzt, und jetzt ist Fett plötzlich Geschmacksträger. Das war es beim Schwein schon immer, denn die fetten Sonntagsbraten meiner Oma dufteten in meiner Kindheit herrlich in der Kasserolle und schmeckten auch so.

„Das Große Buch vom Schwäbisch-Hällischen Schwein“ ist kein klassisches Kochbuch, eh...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Valentinas-Kochbuch.de ist ein Online-Magazin für Homecooks und Kochbuch-Liebhaber:

  • Seit 2007 eine der beliebteste Food-Websites
  • Jede Woche Neues: Rezensionen, Rezepte, Interviews
  • Wunderbare Kochbücher: auf Herz und Nieren geprüft
  • 
Autoren-Originalrezepte: erprobt, köstlich, saisonal
  • Stöbern & inspirieren lassen: über 3.700-Seiten-Archiv
  • Sonntäglicher Newsletter
  • Praktische Merkliste
  • 
Keine Anzeigen und Advertorials

Join us!

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Nachgekochte Rezepte

Veröffentlicht im Januar 2019

Meistgelesen

Themen A-Z