Kochbuch von Sarah Britton: My New Roots

Kochbuch von Sarah Britton: My New Roots ★★★★★

My New Roots – Saisonale vegetarische
Gerichte für ein besseres Lebensgefühl
Sarah Britton
Knesebeck Verlag (2016)

Katharina Höhnk

Von

Fünf Sterne: Valentinas Liebling – zum Schwärmen gut.

Der Preis für das schönste Kochbuchcover der Saison ist Sarah Britton sicher. Aber dass sich das Buch zur Inspirationsquelle Nr. 1 meines Sommers mausern würde, damit hatte ich nach dem ersten Stöbern nicht gerechnet. Zu trendig, zu viel Gesundheitsbezug und zu viel Little things statt Familientauglichkeit war mein erster Eindruck. Und irgendwie zu unbedarft.

Tatsächlich hatte Sarah Britton (Foto unten) mit Kochen erstmal nichts zu tun. Die schöne Autorin, gebürtige Nordamerikanerin und ausgebildete Designerin, passte bis zum 23. Lebensjahr komplett in das kulinarische Profil ihres Kontinents, das sich verkürzt auf „zu viel Zucker“ reduzieren lässt, wie sie schreibt. Bis sie auf eine Tomate traf, schreibt sie, die „wie ein goldener Tautropfen am Stock hing“, und zwar auf einem Biobauernhof, wo sie ein kurzes Praktikum absolvierte, und die dann an ihren Gaumen gelangte und einen explos...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Dich erwarten 3700 Seiten über Kochbücher und ihre Rezepte:

  • Wöchentlich Neues für Homecooks für zuhause und unterwegs
  • Unabhängige Rezensionen auf Basis nachgekochter Rezepte
  • Tipps zu den aufregendsten Neuerscheinungen der Saison
  • Spannende Interviews mit Kochbuch-Autoren
  • Köstliche und erprobte Kochbuch-Rezepte im Original
  • Sonntäglicher Newsletter mit Rezeptideen für die Woche
  • Frei von Anzeigen und Advertorials

Valentinas-Kochbuch.de ist seit 2007 DIE unabhängige Website für Kochbuch-Liebhaber. Probiere sie aus.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Nachgekochte Rezepte

Veröffentlicht im August 2016

Meistgelesen

Themen A-Z