Kochbuch von Salma Hage: Die libanesische Küche

Kochbuch von Salma Hage: Die libanesische Küche ★★★★☆

Die libanesische Küche
Salma Hage, Fotos Toby Glanville,
Porträt Heni Hage
Phaidon Verlag, Edel Verlag (2012)

Mehr über den Kochbuch-Verlag

Dietmar Adam

Von

Vier Sterne: Ein Kochbuch, das zufrieden macht.

Wer Klassiker wie Claudia Rodens Arabesque kennt, weiß dass die Küche dieses kleinen Landes zu den ganz großen des Vorderen Orients zählt. Wie schön, von einer Einheimischen in die Geheimnisse seiner vielgepriesenen Gerichte und kulinarischen Traditionen eingeführt zu werden.

Wie ein papierner Backstein kommt das Buch daher, mit einer Ausnahme, der Schnitt ist nämlich gezackt, als ob es sich gegen Feinde wehren müsste. Ich halte das für keinen guten Einfall des Verlags, die Seiten lassen sich dadurch nicht leichter blättern, eher im Gegenteil. 500 Rezepte sollen es sein – alle Achtung, da versteht man dann, dass es ein Backstein werden musste. Allerdings hat das Land noch mehr zu bieten; unser libanesischer Besuch brachte neulich ein feines Dessert mit, das wir dann vergeblich im Buch suchten.

Das Buchinnere überzeugt mit einem übersichtlichen, schlichten Layout, selten sind mehr a...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Dich erwarten 3700 Seiten über Kochbücher und ihre Rezepte:

  • Wöchentlich Neues für Homecooks für zuhause und unterwegs
  • Unabhängige Rezensionen auf Basis nachgekochter Rezepte
  • Tipps zu den aufregendsten Neuerscheinungen der Saison
  • Spannende Interviews mit Kochbuch-Autoren
  • Köstliche und erprobte Kochbuch-Rezepte im Original
  • Sonntäglicher Newsletter mit Rezeptideen für die Woche
  • Frei von Anzeigen und Advertorials

Valentinas-Kochbuch.de ist seit 2007 DIE unabhängige Website für Kochbuch-Liebhaber. Probiere sie aus.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Nachgekochte Rezepte

Veröffentlicht im Februar 2014

Meistgelesen

Themen A-Z