Kochbuch von Paola Gavin: Hasana

Kochbuch von Paola Gavin: Hasana ★★★★☆

Hasana – Vegetarisch kochen nach
traditionellen jüdischen Rezepten
Paola Gavin, Fotos: Mowie Kay
Illustrationen: Liz Catchpole
Autorenfoto: Alex Ingham Brooke
DuMont Buchverlag (2018)
Mehr über den Verlag

Maria Kufeld

Von

Vier Sterne: Ein Kochbuch, das zufrieden macht.

Die jüdische Küche ist weiter verbreitet als gedacht – und in ihrem Glaubensursprung nicht nur koscher, sondern auch vegetarisch. Das ist ein Grund dafür, dass Israel nach Indien proportional gesehen das Land mit den meisten Vegetariern ist. Wie vielseitig, einfach und gesund jüdisches Essen dabei sein kann, zeigt Paola Gavin in Hasana.

Ehrlich gesagt konnte ich mir unter „Vegetarisch kochen nach traditionellen jüdischen Rezepten“ nicht allzu viel vorstellen. Irgendetwas zwischen Matzebrei und Hummus vielleicht? Bei einem kurzen Blick ins Buch wird schnell klar, dass ich ziemlich daneben liege. Die jüdische Küche hat mehr zu bieten. Viel mehr.

Dass das Wissen darüber allerdings noch nicht so weit verbreitet ist, war sicherlich ein...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Valentinas-Kochbuch.de ist ein Online-Magazin für Homecooks und Kochbuch-Liebhaber:

  • Seit 2007 eine der beliebteste Food-Websites
  • Jede Woche Neues: Rezensionen, Rezepte, Interviews
  • Wunderbare Kochbücher: auf Herz und Nieren geprüft
  • 
Autoren-Originalrezepte: erprobt, saisonal, köstlich
  • Stöbern & inspirieren lassen: über 3.900-Seiten-Archiv
  • Sonntäglicher Newsletter
  • Praktische Merkliste
  • 
Keine Anzeigen und Advertorials

Join us!

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Nachgekochte Rezepte

Veröffentlicht im September 2019

Meistgelesen

Themen A-Z