Kochbuch von Mochi: Izakaya

Kochbuch von Mochi: Izakaya ★★★★★

Izakaya
Mochi
Fotos: Vanessa Maas, Christian Nilson
Christian Brandstätter Verlag (2018)
Mehr über den Verlag

Katja Böttger

Von

Fünf Sterne: Valentinas Liebling – zum Schwärmen gut.

Japanische Küche – wer denkt da nicht zuerst an Ramen, Sushi und Sashimi? Hier kommt eine andere Perspektive: kleine Spezialitäten aus dem Izakaya.

Izakaya werden häufig als „japanische Kneipen“ beschrieben. Mit der deutschen Eckkneipe haben sie allerdings nicht allzu viel gemeinsam. Essen und Trinken sind im Izakaya untrennbar miteinander verbunden. Wo hierzulande traditionell die Getränke im Mittelpunkt stehen, werden im Izakaya zu jedem Getränk kleine Speisen gereicht (oder – je nach Motivation des Gastes – umgekehrt), und wenn man mit Bekannten oder Freunden einkehrt, wird gerne geteilt. Diese kleinen Speisen sind alles andere als deftige Hausmannskost: kein großes Chichi, aber frische Zutaten bester Qualität plus hingebungsvolle Ak...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Valentinas-Kochbuch.de ist ein Online-Magazin für Homecooks und Kochbuch-Liebhaber:

  • Seit 2007 eine der beliebteste Food-Websites
  • Jede Woche Neues: Rezensionen, Rezepte, Interviews
  • Wunderbare Kochbücher: auf Herz und Nieren geprüft
  • 
Autoren-Originalrezepte: erprobt, saisonal, köstlich
  • Stöbern & inspirieren lassen: über 3.900-Seiten-Archiv
  • Sonntäglicher Newsletter
  • Praktische Merkliste
  • 
Keine Anzeigen und Advertorials

Join us!

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Nachgekochte Rezepte

Veröffentlicht im August 2019

Meistgelesen

Themen A-Z