Kochbuch von Marie Laforêt: Kokos

Kochbuch von Marie Laforêt: Kokos ★★★★☆

Kokos: Süße und pikante Rezepte
aus der veganen Küche

Marie Laforêt
Hädecke Verlag (2014)
Mehr über den Verlag

Theresa Kellner

Von

Vier Sterne: Ein Kochbuch, das zufrieden macht.

Kokos. Eine Frucht voller Verheißungen, da sie es vermag, uns an Südseestrände zu tragen und uns von endlosen Ferien träumen lässt. Um in den Genuss des Kokosaromas zu kommen, muss man nicht mehr weit reisen. In den heimischen Gefilden und vor allem in unserer Küche ist die Kokosnuss bereits eine große Bereicherung. Zeit, sie einmal genauer zu betrachten. Das verheißt zumindest das Kochbuch von Marie Laforêt.

Aus meiner Küche, ja sogar aus meinem Leben ist Kokos nicht mehr wegzudenken. Ich verwende Kokosmehl zum Backen, Kokosmilch zum Kochen, Kokoswasser für Smoothies und am liebsten Kokosöl: zum Braten, Backen, Kochen und Verfeinern in der Küche, aber auch genauso als Hautcreme, zum Abschminken oder zum ayurvedischen Ölziehen. Hat man Kokosöl, braucht man nichts anderes mehr.

90 Seiten: Warenkunde & Rezepte

Genau diese Vielfalt der Verwendungsmöglichkeiten ist es, die mich hat ...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Dich erwarten 3700 Seiten über Kochbücher und ihre Rezepte:

  • Wöchentlich Neues für Homecooks für zuhause und unterwegs
  • Unabhängige Rezensionen auf Basis nachgekochter Rezepte
  • Tipps zu den aufregendsten Neuerscheinungen der Saison
  • Spannende Interviews mit Kochbuch-Autoren
  • Köstliche und erprobte Kochbuch-Rezepte im Original
  • Sonntäglicher Newsletter mit Rezeptideen für die Woche
  • Frei von Anzeigen und Advertorials

Valentinas-Kochbuch.de ist seit 2007 DIE unabhängige Website für Kochbuch-Liebhaber. Probiere sie aus.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Nachgekochte Rezepte

Veröffentlicht im Juli 2015

Meistgelesen

Themen A-Z