Kochbuch von Maori Murota: Tokyo – Die Kultrezepte

Kochbuch von Maori Murota: Tokyo – Die Kultrezepte ★★★☆☆

Tokyo – Die Kultrezepte
Maori Murota
Fotos Akiko Ida & Pierre Javelle
Christian Verlag (2015)
Mehr über den Verlag

Katharina Höhnk

Von

Drei Sterne: Hat Stärken, aber überzeugt nicht ganz.

Die japanische Küche bietet aus hiesiger Perspektive betrachtet vor allem Sushi. Seit einigen Jahren ergänzt Ramen als bodenständiges Pendant das kulinarische Profil  die Länderküche in der westlichen Welt. Dabei gibt es viel mehr. Mit Harumi Kurihara habe ich vor einigen Jahren für mich die japanische Küche zuhause lieben gelernt, die unkompliziert und so wohlschmeckend ist. Begeistert nahm ich daher die Ankündigung auf, jetzt ein Buch der Kultrezepte aus Tokyo kennenzulernen. Ich erhoffte mir, dass sich ein kulinarischer Bogen für mich schließt, sozusagen als innere Leitliste künftiger Reisepläne „Diese 100 japanischen Gerichte müssen Sie in Tokyo gegessen haben.“

Die Auswahl der „Kultgerichte“ traf Maori Murota, Tochter eines „echten ...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Valentinas-Kochbuch.de ist ein Online-Magazin für Homecooks und Kochbuch-Liebhaber:

  • Seit 2007 eine der beliebteste Food-Websites
  • Jede Woche Neues: Rezensionen, Rezepte, Interviews
  • Wunderbare Kochbücher: auf Herz und Nieren geprüft
  • 
Autoren-Originalrezepte: erprobt, köstlich, saisonal
  • Stöbern & inspirieren lassen: über 3.700-Seiten-Archiv
  • Sonntäglicher Newsletter
  • Praktische Merkliste
  • 
Keine Anzeigen und Advertorials

Join us!

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Nachgekochte Rezepte

Veröffentlicht im April 2016

Meistgelesen

Themen A-Z