Kochbuch von Manuela Rüther: Bitter – Der vergessene Geschmack

Kochbuch von Manuela Rüther: Bitter – Der vergessene Geschmack ★★★★★

Bitter – Der vergessene Geschmack.
Von Artischocke bis Zichorie.
Rezepte für Gesundheit und Genuss
Manuela Rüther
AT Verlag (2016)
Mehr über den Verlag

Doris Brandl

Von

Fünf Sterne: Valentinas Liebling – zum Schwärmen gut.

Lange Zeit wurden Bitterstoffe hierzulande aus unseren Lebensmitteln herausgezüchtet. Jetzt wird es wiederentdeckt als Geschmacksrichtung, die komplexe Aromenakzente zu setzen vermag. Kochbuch-Auftakt für dieses Revival war das Werk Bitter von Jennifer McLagan (2014). Nun gibt es dank Manuela Rüther auch ein deutschsprachiges Werk, dem ich mich gerne anschließe - denn "bitter" ist in meiner Küche eher rar.

Manuela Rüther bringt als Autorin ein vielseitiges Rüstzeug mit: Sie ist gelernte Köchin, Food-Fotografin und Journalistin. Regelmäßig liest man von ihr in den Zeitschriften Effilee und Landlust sowie auf ihrem Blog. Hier auf Valentinas haben wir ihr rühriges Wirken mehrfach begleitet.

Bitter ist nicht gleich Bitter

Bitter – ...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Valentinas-Kochbuch.de ist ein Online-Magazin für Homecooks und Kochbuch-Liebhaber:

  • Seit 2007 eine der beliebteste Food-Websites
  • Jede Woche Neues: Rezensionen, Rezepte, Interviews
  • Wunderbare Kochbücher: auf Herz und Nieren geprüft
  • 
Autoren-Originalrezepte: erprobt, köstlich, saisonal
  • Stöbern & inspirieren lassen: über 3.700-Seiten-Archiv
  • Sonntäglicher Newsletter
  • Praktische Merkliste
  • 
Keine Anzeigen und Advertorials

Join us!

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Nachgekochte Rezepte

Veröffentlicht im März 2017

Meistgelesen

Themen A-Z