Kochbuch von Laure Kié: Japan!

Kochbuch von Laure Kié: Japan! ★★★★☆

Japan!
Japanische Küche: Die Grundlagen

Laure Kié, Fotos Patrice Hauser
h.f.ullmann publishing (2015)

Charlotte Schrimpff

Von

Vier Sterne: Ein Kochbuch, das zufrieden macht.

Sushi oder Ramen – das sind in der Regel die Optionen, wenn's hierzulande japanisch sein soll. Dass das nicht alles ist, sein kann, beweist die gebürtige Tokioterin Laure Kié. Ihr Band „Japan!“ nimmt mit in die Alltagsküche des Inselstaats.

Stevan Paul war da, Katharina Seiser war da, und wer Blogs wie Bento-Mania oder Kazuo im Hinterkopf hat, ahnt: Japan is the next big thing. Und zwar: Japan jenseits von Sushi und Ramen. Das Land, dessen Küche auf der Klaviatur von Soja – Tofu, Miso, Edamame – spielt, wie kaum ein anderes. Ein Land, dessen Fischmärkte legendär sind und dessen Teekultur inzwischen Jahrhunderte zurückreicht.

Grundlagenwerk

Dieses Land ist es, das auch Laure Kié beschwört. Die Tochter einer Japanerin und eines Franzosen legt mit Japan! das erste ihrer Bücher auf Deutsch vor. Vermutlich ein Testballon, denn Kié (links ein Foto von ihr) hat in Frankreich längst...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte von Valentinas-Kochbuch.de.

Über 3.500 Seiten Inspiration und wöchentlich Neues:

  • Erfahren, welche Kochbücher die besten sind – wir testen persönlich.
  • Originalrezepte namhafter Autoren entdecken – wir veröffentlichen nur erprobte und köstliche.
  • Valentinas-Kochbuch ist ein inhaberingeführtes Online-Magazin und frei von Werbung.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Nachgekochte Rezepte

Veröffentlicht im September 2015

Meistgelesen

Themen A-Z