Kochbuch von Laura Zavan: Panna cotta

Kochbuch von Laura Zavan: Panna cotta ★★★☆☆

Panna cotta

Cremig italienisch – süß und pikant
Laura Zavan, Fotos Akiko Ida
Hädecke Verlag (2013)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Isabel Geigenberger

Von

Drei Sterne: Hat Stärken, aber überzeugt nicht ganz.

Eine gute Anleitung zum Selber-Experimentieren, doch die vorgestellten Rezepte riefen keine Begeisterungsstürme hervor. Nett gemacht, aber dem eigentlichen Zauber der Panna cotta scheint die Autorin noch nicht auf die Spur gekommen zu sein, wenn sie in ihrem Grundrezept ernsthaft empfiehlt, die Sahne mit Vanillepuddingpulver zu binden.

Ein schmuckes quadratisches Büchlein, das sich ganz der italienischen Dessertspezialität Panna cotta widmet. Panna cotta heisst ja einfach „gekochte Sahne“ und besteht aus eben dieser, die je nach Geliermittel nicht mal gekocht, sondern nur erwärmt werden muss und anschließend mit frischen oder pürierten Früchten serviert wird. Natürlich steht und fällt der Geschmack mit der Qualität der verwendeten Sahne...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Valentinas-Kochbuch.de ist ein Online-Magazin für Homecooks und Kochbuch-Liebhaber:

  • Seit 2007 eine der beliebteste Food-Websites
  • Jede Woche Neues: Rezensionen, Rezepte, Interviews
  • Wunderbare Kochbücher: auf Herz und Nieren geprüft
  • 
Autoren-Originalrezepte: erprobt, saisonal, köstlich
  • Stöbern & inspirieren lassen: über 3.900-Seiten-Archiv
  • Sonntäglicher Newsletter
  • Praktische Merkliste
  • 
Keine Anzeigen und Advertorials

Join us!

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Nachgekochte Rezepte

Veröffentlicht im September 2013

Meistgelesen

Themen A-Z