Kochbuch von Kimiko Barber: Washoku

Kochbuch von Kimiko Barber: Washoku ★★★★★

Washoku – Japanisch kochen zuhause.
Traditionelle und moderne Rezepte von
Dashi und Ramen bis Sushi und Tonkatsu

Kimiko Barber
Fotos Emma Lee
Hädecke Verlag (2017)
Mehr über den Verlag

Dietmar Adam

Von

Fünf Sterne: Valentinas Liebling – zum Schwärmen gut.

Dass japanische Küche weit mehr zu bieten hat als Sushi, ist eine Binsenweisheit. Und doch blieb ich bisher fast immer bei diesen herrlichen Reisröllchen hängen. Es war also an der Zeit, dass ich meinen Horizont erweitere.

Meine ersten Versuche, selbst Sushi herzustellen, liegen schon lange zurück. Eine japanische Freundin gab nützliche Tipps, ein Reiskocher wurde angeschafft und sogar mit auf Reisen genommen, aber letztlich erwies sich dieser Ausflug in die fernöstliche Küche als kurze Episode, war mir das Hantieren mit Algenblättern, Bambusrolle und klebrigem Reis dann doch zu mühselig.

Deshalb nun ein neuer Anlauf. Schon der Untertitel des vor mir liegenden Buches stimmt hoffnungsfroh: Japanisch kochen zuhause. Es geht also nicht ...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Valentinas-Kochbuch.de ist ein Online-Magazin für Homecooks und Kochbuch-Liebhaber:

  • Seit 2007 eine der beliebteste Food-Websites
  • Jede Woche Neues: Rezensionen, Rezepte, Interviews
  • Wunderbare Kochbücher: auf Herz und Nieren geprüft
  • 
Autoren-Originalrezepte: erprobt, saisonal, köstlich
  • Stöbern & inspirieren lassen: über 3.900-Seiten-Archiv
  • Sonntäglicher Newsletter
  • Praktische Merkliste
  • 
Keine Anzeigen und Advertorials

Join us!

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Nachgekochte Rezepte

Veröffentlicht im Dezember 2017

Meistgelesen

Themen A-Z