Kochbuch von Jennifer McLagan: Bitter. A Taste of the World’s Most Dangerous Flavor

Kochbuch von Jennifer McLagan: Bitter. A Taste of the World’s Most Dangerous Flavor ★★★★★

Bitter. A Taste of the World’s Most Dangerous Flavor,
with Recipes
Jennifer McLagan, Fotos Aya Brackett
TenSpeed Press (2014)

Katharina Höhnk

Von

Fünf Sterne: Valentinas Liebling – zum Schwärmen gut.

Steht man in der Gemüseabteilung zwischen Kürbis, Sellerie und Radicchio, hat man die Wahl zwischen sechs Geschmacksrichtungen. Süß, salzig, sauer, scharf und umami wettstreiten erfolgreich um die Gunst. Die unpopulärste ist zweifellos die bittere. Das lässt sich alleine aus der Tatsache folgern, dass in den vergangenen Jahrzehnten diese Eigenschaft aus vielen Pflanzen herausgezüchtet wurde. Selbst auf die Pampelmuse ist kein Verlass mehr. Und genau mit dieser Feststellung begann die Arbeit der Autorin an diesem Buch.

Jennifer McLagan (Foto unten) ist routinierte Autorin kulinarischer Tabu-Themen. Widmete sie sich 2005 Bones, 2008 Fett, war es 2011 Odd Bits: How to Cook the Rest of the Animal und war es im vergangenen Jahr Bitter. Ihre Kochbücher zeichnen sich dadurch aus, dass sie verschiedene Schichten eines Themas freilegen, aber auch der Sicht Autorin Raum lassen. Es trifft Kultur...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte von Valentinas-Kochbuch.de.

Über 3.500 Seiten Inspiration und wöchentlich Neues:

  • Erfahren, welche Kochbücher die besten sind – wir testen persönlich.
  • Originalrezepte namhafter Autoren entdecken – wir veröffentlichen nur erprobte und köstliche.
  • Valentinas-Kochbuch ist ein inhaberingeführtes Online-Magazin und frei von Werbung.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Nachgekochte Rezepte

Veröffentlicht im Oktober 2015

Meistgelesen

Themen A-Z