Kochbuch von Jean-Guillaume Dufour: Tatar

Kochbuch von Jean-Guillaume Dufour: Tatar ★★★★★

Tatar. Mehr als Fleisch – roh und köstlich
Jean-Guillaume Dufour
Fotos Richard Boutin
Hädecke (2014)
Mehr über den Verlag

Simone Brokmeier

Von

Fünf Sterne: Valentinas Liebling – zum Schwärmen gut.

Bei Tatar gibt es nur entweder oder. Delikatesse für die einen. Alle anderen wenden sich mit Grausen ab. Ich gehöre durchaus zur ersten Gruppe. Und seit ich Jean-Guillaume Dufours Tatar-Büchlein durchteste, outen sich erstaunlich viele Leute aus meinem Bekanntenkreis ebenso als Raw Meat-Afficionados.

Wer selber das klassische rohe Rindertartar um einige neue Geschmackskomponenten und Kombinationen erweitern möchte, dem sei das kleine Büchlein aus dem Hädecke Verlag ans Herz gelegt. Circa 30 Rezepte hat Monsieur Dufour dafür ausgewählt, allesamt aus seinen Pariser Restaurants Les Tontons, die sich ausschließlich (!) auf Tatar spezialisiert haben. Was kann man schon groß aus Rinderhack machen, mag sich der ein oder andere wundern. Aber ..

Sogar Pferdefleisch

Aber neben Rind wird Kalb, Ente und sogar Pferdefleisch verwendet (zugegeben – sooo abenteuerlustig war ich nicht) und a...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Dich erwarten 3700 Seiten über Kochbücher und ihre Rezepte:

  • Wöchentlich Neues für Homecooks für zuhause und unterwegs
  • Unabhängige Rezensionen auf Basis nachgekochter Rezepte
  • Tipps zu den aufregendsten Neuerscheinungen der Saison
  • Spannende Interviews mit Kochbuch-Autoren
  • Köstliche und erprobte Kochbuch-Rezepte im Original
  • Sonntäglicher Newsletter mit Rezeptideen für die Woche
  • Frei von Anzeigen und Advertorials

Valentinas-Kochbuch.de ist seit 2007 DIE unabhängige Website für Kochbuch-Liebhaber. Probiere sie aus.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Nachgekochte Rezepte

Veröffentlicht im Juni 2015

Meistgelesen

Themen A-Z