Kochbuch von Gabriele Gugetzer: Teatime – 80 Köstlichkeiten

Kochbuch von Gabriele Gugetzer: Teatime – 80 Köstlichkeiten ★★★★☆

Teatime: 80 Köstlichkeiten für die schönste Stunde des Tages
Gabriele Gugetzer, Fotos Julia Hoersch, Konzept Dietlind Wolfm, Umschau Verlag (2011)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Simone Brokmeier

Von

Vier Sterne: Ein Kochbuch, das zufrieden macht.

Nah am Kitsch & herrlich auf der Kuchengabel
Eine „Teatime“ zelebriert man in unseren Breiten gewiss nicht täglich. Aber wenn Sie zum Tee laden wollen, dann sollten Sie dieses Buch von Gabriele Gugetzer parat halten! Denn wer statt Coffee-to-go lieber auf Entschleunigung und Genuss setzt und dieses traditionelle (dennoch fast Kult-) Getränk liebt, dem kann ich dieses schöne Buch nur ans Herz legen.

Obendrein sind die „80 Köstlichkeiten für die schönsten Stunden des Tages“ so breit gefächert, dass man auch zu anderen Gelegenheiten fündig wird. In vier Kapiteln stellt die Autorin, die in Los Angeles studiert und in London gelebt hat, neben Süßem und Fruchtigem auch Pikantes und Sättigendes zum Tee vor. (Die Stilton z. B. ergibt mit einem Salat auch ein köstliches Abendessen.) Ich würde das Buch somit auch gar nicht nur auf den 5-Uhr Tee beschränkt sehen, auch wenn es natürlich für ...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Dich erwarten 3700 Seiten über Kochbücher und ihre Rezepte:

  • Wöchentlich Neues für Homecooks für zuhause und unterwegs
  • Unabhängige Rezensionen auf Basis nachgekochter Rezepte
  • Tipps zu den aufregendsten Neuerscheinungen der Saison
  • Spannende Interviews mit Kochbuch-Autoren
  • Köstliche und erprobte Kochbuch-Rezepte im Original
  • Sonntäglicher Newsletter mit Rezeptideen für die Woche
  • Frei von Anzeigen und Advertorials

Valentinas-Kochbuch.de ist seit 2007 DIE unabhängige Website für Kochbuch-Liebhaber. Probiere sie aus.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Nachgekochte Rezepte

Veröffentlicht im März 2012

Meistgelesen

Themen A-Z