Kochbuch von Gabi Kopp: Das persische Kochbuch


Kochbuch von Gabi Kopp: Das persische Kochbuch
 ★★★★☆

Das persische Kochbuch

Bilder, Geschichten, Rezepte

Gabi Kopp
Verlagshaus Jacoby & Stuart (2013)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Isabel Geigenberger

Von

Vier Sterne: Ein Kochbuch, das zufrieden macht.

Vor mir liegt ein weich gebundenes, handliches Kochbuch, das durch seine illustratorische Gestaltung aus dem Rahmen der Kochbuchriegen fällt. Die Schweizer Illustratorin und Cartoonistin Gabi Kopp legt damit das zweite Werk dieser Art nach dem Istanbul-Kochbuch von 2010 vor.  

Grundprinzip ist ein feuilletonistischer Ansatz: Frau Kopp reist in ein Land oder eine Stadt, besucht ausgewählte Familien, Köche und Restaurants und stellt uns deren Rezepte und kurze Lebensgeschichte vor. Dazwischen kurze Stadtporträts, persische Traditionen und alles liebevoll und farbenfroh illustriert.

Für viele ist ja ein Kochbuch ohne Fotos ein „No-go“, auch meine Tochter vermisste Abbildungen, nach denen sie sich dann ihre Wunschrezepte aussuchen hätte können. Die abgebildeten Gerichte sind nicht detailliert und auch nicht den Rezepten zugeordnet, sondern nur schmückend. Ich bin da weniger apodiktisch...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Dich erwarten 3700 Seiten über Kochbücher und ihre Rezepte:

  • Wöchentlich Neues für Homecooks für zuhause und unterwegs
  • Unabhängige Rezensionen auf Basis nachgekochter Rezepte
  • Tipps zu den aufregendsten Neuerscheinungen der Saison
  • Spannende Interviews mit Kochbuch-Autoren
  • Köstliche und erprobte Kochbuch-Rezepte im Original
  • Sonntäglicher Newsletter mit Rezeptideen für die Woche
  • Frei von Anzeigen und Advertorials

Valentinas-Kochbuch.de ist seit 2007 DIE unabhängige Website für Kochbuch-Liebhaber. Probiere sie aus.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Nachgekochte Rezepte

Veröffentlicht im Februar 2014

Meistgelesen

Themen A-Z