Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Über 5.000 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Kochbuch von Emily Ezekiel: Super Gemüse ★★★★★

Super Gemüse: Nährstoffe – Zubereitungsarten – 120 Rezepte, Emily Ezekiel, Fotos: Issy Croker, AT Verlag (2021)

Fünf Sterne: Valentinas Liebling – zum Schwärmen gut.

Isabel Geigenberger

Von

Wie ungewohnt! Ein Kochbuch ohne persönliche Geschichte und Inszenierung der Autorin, nur nüchternes Layout, Tabellen, Fakten. Sehr klar und dabei farbenfroh und modern. Super Gemüse – ja, nicht nur im Sinne von „toll!“, sondern auch im Sinne von Superfood ist das Programm, also ganz im Sinne des Klappentextes: „Dieses Buch präsentiert einige der gesündesten Gemüsesorten, erklärt kurz und bündig, was in ihnen steckt und wie man sie am besten zubereitet.“ Das will es, das tut es und ich muss es zugeben: Ich find’s super.

Kochbuch von Emily Ezekiel: Super Gemüse Das erste Rezept kochte ich schon, bevor ich das Buch in Händen hielt – es war in der Verlagsvorschau „Blick ins Buch“ zu sehen und passte gerade zu meiner karottenschweren Abokiste: ein Volltreffer, das Karotten-Curry im Dreiklang mit Tomate und Kokosmilch. Und so ging’s weiter, der knusprige Broccolini: einfach und lecker. Das Spinat-Curry, eine Art Palak Paneer, fein und appetitlich.

Rezepte, die „sitzen“

Zum Weiterlesen:

Leseprobe beim Verlag

Website und Instagram der Autorin

Mehr Gemüse-Kochbücher bei Valentinas

Insgesamt 12 Gemüsesorten werden in einzelnen Kapiteln vorgestellt, zunächst in einer Art Steckbrief mit Inhaltsstoffen, positiver Wirkung, Zubereitung und Verzehr sowie Sorten. Danach eine zweiseitige Tabelle mit Zubereitungsarten, in denen man schon Mini-Rezepte findet, also zum Beispiel: Im Dampf, Im Backofen, In der Pfanne, Als Suppe, Eingelegt – so lauten die Tabellenkategorien von Spinat über (Roten) Beten bis Grünkohl. Auch das ein Gewinn an Erkenntnis und eine Hilfestellung für das spontane Kochen.

Ein Beispiel: Grünkohl lässt sich in 7 Minuten mit Zitronenzeste und -saft, Knoblauch und Chili im Dampfgarer garen oder mit Olivenöl und Fünf-Gewürze-Pulver in 15 Minuten im Backofen, ist der Tabelle zu entnehmen. Aber auch in 5-6 Minuten in der Pfanne mit Knoblauch und Öl bzw. als Suppe in 40 Minuten mit Suppengemüse. Die Angaben beziehen sich praktischerweise auf zwei Portion von 150 bis 200 g. Verdoppeln ist einfacher!

Kochbuchautorin Emily Ezekiel
Kochbuchautorin Emily Ezekiel

Auf diese Tabelle folgen sechs bis sieben Rezepte je Gemüseart, sehr klar strukturiert und übersichtlich, gut lesbar, je ein appetitliches Foto und ein ergänzender Tipp. (Ähnlich aufgebaut war übrigens auch bereits das letzte Kochbuch der Autorin, Volles Korn, das bei meiner Kollegin großen Anklang gefunden hatte.) Beim Grünkohl bietet die Autorin eine Auswahl für Grünkohl-Chips mit Gewürzsalz, Grünkohlsalat mit Datteln und Tahini-Dressing, Grünkohl-Tomaten-Pfanne, Lauwarmer Grünkohlsalat, Quinoa-Grünkohl-Puffer, Schwarze-Bohnen-Suppe mit Grünkohl und Grünkohl-Kichererbsen-Eintopf.

Super Gemüse ist kein vegetarisches Kochbuch, aber Rezepte mit Fleisch sind so rar, dass man sie fast an zwei Händen abzählen kann.

Emily Ezekiel nennt sich selbst „Food and Prop Stylist, Writer and Art Director“, und sie betreibt zusammen mit Anna Jones und Issy Croker ein Studio, das auch als Nachbarschaftsküche dient. Interessanterweise ist das vorliegende Buch im Original auf Französisch erschienen, als „Le guide Marabout des super légumes“ – vielleicht auch ein Grund für das völlige Zurücktreten der Autorin. Hier gibt es immerhin eine Homestory über sie und ihre Wohnung.

Easy, geschmackssicher & informativ

Gab es was zu mäkeln? Beim Braten von Zwiebeln und Paneer hätte ich lieber eine Angabe zum Bräunungsgrad anstelle von „8 Minuten“. Bei der Knoblauch-Mandel-Suppe wurde mir die Konsistenz zu pampig. Ansonsten war mir das Kochbuch eine Freude, und ich glaube, es dürfte für jeden etwas dabei sein, der mehr Gemüse in seinen Speiseplan integrieren möchte – und wollen wir das nicht alle?

Das Kochbuch Super Gemüse ist für jemanden, der gern entlang einer frisch verfügbaren Grundzutat (Garten, Abokiste, Wochenmarkt) kocht, Gold wert. Es macht es einfach leicht, mehr „Super Gemüse“ zuzubereiten – und damit erfüllt es sein Versprechen perfekt! Hier geht es nicht um die Autorin, Geschichten, sondern „nur“ um exzellente Gemüse-Rezepte.

Veröffentlicht im Januar 2023

Schreib' uns!

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9