Kochbuch von Cristina de Vogüé: Königliche Desserts

Kochbuch von Cristina de Vogüé: Königliche Desserts

Königliche Desserts
Cristina de Vogüé, Flammarion

Königliche Desserts von Cristina de Vogüé ist im doppelten Sinne gemeint: Sie und ihr Ehemann sind Eigentümer des einmaligen Château Vaux-le-Vicomte nahe Paris, das das größte Privatschloss Frankreichs ist. Es war Inspirationsquelle für die Architektur des Schlosses von Versailles und ist heute in historischen Kinofilmen zu erleben (u. a. Marie Antoinette von Sofia Coppola).

Für das Desserts-Buch hat die Autorin 63 Rezepte von Familie, Freunden und Reisen zusammen getragen. Neben der Geschichte des Schlosses sind Klassiker der französischen süßen Küche sowie besondere Variationen wie Lady Cawdor’s Orangen Soufflé zu finden. Das Buch ist zeitgleich in verschiedenen Ländern erschienen, auch im deutschsprachigen Raum. Gekauft werden kann es u. a. vor Ort, im Geschenke-Shop des Château Vaux-le-Vicomte.

Veröffentlicht im Juni 2009

Schreib' uns!

Meistgelesen

Themen A-Z