Kochbuch von Claudia Roden: Das Buch der Jüdischen Küche

Kochbuch von Claudia Roden: Das Buch der Jüdischen Küche ★★★★★

Das Buch der Jüdischen Küche
Eine Odyssee von Samarkand nach New York
Claudia Roden, Mandelbaum Verlag (2012)

Heike Dölling

Von

Fünf Sterne: Valentinas Liebling – zum Schwärmen gut.

Gehört ein Buch, das bereits 1996 in England und jetzt von Margot Fischer übersetzt  im Mandelbaum Verlag erschienen ist, zum alten Eisen? Anfänglich dachte ich, vielleicht ja – angesichts der eher klassischen Rezepte im ersten Teil des Kochbuchs, die ohne Schnörkel daherkommen. Für mich entpuppte sich dieses Buch dann aber als eine Schatzkiste.

Die Autorin Claudia Roden, 1936 geboren, verbrachte ihre ersten 15 Lebensjahre in Kairo. Es folgten fünf Jahre Paris, wo sie die höhere Schule besuchte. Danach studierte sie Kunst in London. 1956 muss dann die ganze Familie nach der Suezkrise nach England emigrieren. Das Leben im Exil, die lebhaften Erinnerungen an ihr altes Leben in Ägypten lehrte sie, welchen Stellenwert Essen und seine Zuberei...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Valentinas-Kochbuch.de ist ein Online-Magazin für Homecooks und Kochbuch-Liebhaber:

  • Seit 2007 eine der beliebteste Food-Websites
  • Jede Woche Neues: Rezensionen, Rezepte, Interviews
  • Wunderbare Kochbücher: auf Herz und Nieren geprüft
  • 
Autoren-Originalrezepte: erprobt, saisonal, köstlich
  • Stöbern & inspirieren lassen: über 3.900-Seiten-Archiv
  • Sonntäglicher Newsletter
  • Praktische Merkliste
  • 
Keine Anzeigen und Advertorials

Join us!

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Nachgekochte Rezepte

Veröffentlicht im Juni 2013

Meistgelesen

Themen A-Z