Kochbuch von Bettina Matthaei: Salate zum Sattessen

Kochbuch von Bettina Matthaei: Salate zum Sattessen ★★★★★

Salate zum Sattessen
Bettina Matthaei
Fotos Maria Grossmann &
Monika Schürle
Illustrationen Claudia Lieb
Gräfe und Unzer (2016)
Mehr über den Verlag

Charlotte Schrimpff

Von

Fünf Sterne: Valentinas Liebling – zum Schwärmen gut.

„Menschen, die in Bratwurst beißen“ – so heißt der Tumblr eines guten Freundes, der analysiert, was der Verzehr dieses einfachen und grundsoliden Nahrungsmittels mit uns (resp. Politikern) macht. Einen Tumblr über Menschen, die Salate essen, gibt es meines Wissens nach nicht – und ich ahne, woran das liegt: „Model-Menü“ heißt das eine Vorurteils-Extrem, „matschige Mayo-Schlacht auf Party-Buffets“ das andere. Die weite wie wunderbare Welt dazwischen gehört neuerdings Bettina Matthaei – und man kann ihr dafür nicht dankbar genug sein.

„Salate zum Sattessen“ hat sie ihren jüngsten Coup getauft. Ein Titel, wie er paradoxer kaum sein könnte – besagte Vorurteile on mind. Aber Bettina Matthaei wäre nicht Bettina Matthaei und deutsche queen of cookbooks – wir denken an „Gemüse kann auch anders“, „Das große Buch der Gewürze“ oder „Vegetarisch vom Feinsten“– wenn sie nicht genau das liefern wür...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte von Valentinas-Kochbuch.de.

Über 3.500 Seiten Inspiration und wöchentlich Neues:

  • Erfahren, welche Kochbücher die besten sind – wir testen persönlich.
  • Originalrezepte namhafter Autoren entdecken – wir veröffentlichen nur erprobte und köstliche.
  • Valentinas-Kochbuch ist ein inhaberingeführtes Online-Magazin und frei von Werbung.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Nachgekochte Rezepte

Veröffentlicht im Juli 2016

Meistgelesen

Themen A-Z