Kochbuch von Bernadette Wörndl: OBST

Kochbuch von Bernadette Wörndl: OBST ★★★★★

OBST – 120 Rezepte von salzig bis süß
Bernadette Wörndl
Fotos Gunda Dittrich
Brandstätter Verlag (2016)
Mehr über den Verlag

Charlotte Schrimpff

Von

Fünf Sterne: Valentinas Liebling – zum Schwärmen gut.

Normalerweise geht das so: Gutes Buch/Essen – guter Text. Schlechtes Buch/Essen: guter Text – man hat ja genug zu bekritteln. Schwierig wird’s beim Mittelmaß – „so lala“ geht schließlich kaum als vollwertige Besprechung durch. Und offenbar gibt es noch einen vierten Fall – einen, der das Aufschreiben ganz, ganz schwierig macht. Ein Fall wie Bernadette Wörndls „Obst“ – die Causa „perfekt“.

Es ist alles Gold, was glänzt

Es fängt schon ganz vorne an, mit dem wunderschönen Stillleben von Cover: Eine Handvoll Brombeeren kullert da über dunklen Grund, am Rand glänzt fein eine einzelne Birne. Darüber, in schnörkellosen, goldenen Versalien stehen vier Buchstaben – O B S T. Ein Titel, so einfach wie entschlossen.

Bernadette Wörndl (Foto links) ...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Valentinas-Kochbuch.de ist ein Online-Magazin für Homecooks und Kochbuch-Liebhaber:

  • Seit 2007 eine der beliebteste Food-Websites
  • Jede Woche Neues: Rezensionen, Rezepte, Interviews
  • Wunderbare Kochbücher: auf Herz und Nieren geprüft
  • 
Autoren-Originalrezepte: erprobt, köstlich, saisonal
  • Stöbern & inspirieren lassen: über 3.700-Seiten-Archiv
  • Sonntäglicher Newsletter
  • Praktische Merkliste
  • 
Keine Anzeigen und Advertorials

Join us!

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Nachgekochte Rezepte

Veröffentlicht im März 2017

Meistgelesen

Themen A-Z