Kochbuch von Anne-Catherine Bley: Suppen & Soupes

Kochbuch von Anne-Catherine Bley: Suppen & Soupes ★★★★☆

Suppen & Soupes
Ann-Catherine Bley, Fotos Fred Lucano
Christian Verlag (2011)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Sylvia Peters

Von

Vier Sterne: Ein Kochbuch, das zufrieden macht.

Die Suppe als Mutter der Kochkunst wärmt Herz und Hand, gewinnt durch Aufwärmen, kann problemlos mit einem Schwapp Wasser für unerwartete Gäste verlängert werden, mit wenig Zutaten preiswert Eindruck schinden und ist eine Wohltat bei Erkältungen. Einhundert leckerleichte, gesunde und fast ausschließlich fleischlose Varianten sind in Anne-Catherine Bleys ästhetisch ansprechendem, schmalen Hochkantbändchen versammelt.

Ende des 18. Jahrhunderts erfand der Reichsgraf von Rumford die nach ihm benannte Suppe, ein vermutlich grausliges Graupen-Erbsen-Gemisch, zur sparsamen Versorgung der Massen. Zu diesem Zwecke existieren heute Suppenbars, allerdings mit deutlich erweitertem Angebot. Die Zeiten haben sich geändert, die Suppe aber ist geblieben. Bei uns gibt es auch manchmal “Rumfortsuppe”, in die alles kommt, was rumliegt und fort muss.

Klar, püriert, samtig & cremig

Die suppenbar...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte von Valentinas-Kochbuch.de.

Über 3.500 Seiten Inspiration und wöchentlich Neues:

  • Erfahren, welche Kochbücher die besten sind – wir testen persönlich.
  • Originalrezepte namhafter Autoren entdecken – wir veröffentlichen nur erprobte und köstliche.
  • Valentinas-Kochbuch ist ein inhaberingeführtes Online-Magazin und frei von Werbung.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Nachgekochte Rezepte

Veröffentlicht im November 2011

Meistgelesen

Themen A-Z