Interview: Gundula Oertel über „Taste the Waste“

Interview: Gundula Oertel über „Taste the Waste“

Autorin Gundula Christiane Oertel von: Taste the Waste

Rezepte und Ideen für Essensretter
Kiepenheuer & Witsch (2012)

Der Film „Taste the Waste“ von Valentin Thurn hat wohl keinen Foodie unberührt gelassen. Der schonungslosen Dokumentation folgte ein Kochbuch, das der Regisseur zusammen mit der Journalistin und Biologin Gundula Oertel verfasste. „Rezepte und Ideen für Essensretter“ – so der tolle Titel. Wer möchte das nicht sein? Ich wollte mehr darüber wissen.

Katharina: Ihr Buch "Taste the Waste - Rezepte und Ideen für Essensretter" ist nicht nur ein Kochbuch, sondern es stellt eine Reihe von Akteuren vor, die sich als "Essensretter" engagieren. Wie sind Sie auf sie aufmerksam geworden und was begeistert Sie an deren Herangehensweise so, dass sie über sie in Form eines Buches schreiben wollten?

Gundula Oertel: „Taste the Waste“, der Dokumentar-Film von Valentin Thurn, war die Initialzündung: Dadurch haben wir Autoren uns gefunden und zugleich den Aktionskoch Wam Kat und den Künstler Uli Westphal...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Dich erwarten 3700 Seiten über Kochbücher und ihre Rezepte:

  • Wöchentlich Neues für Homecooks für zuhause und unterwegs
  • Unabhängige Rezensionen auf Basis nachgekochter Rezepte
  • Tipps zu den aufregendsten Neuerscheinungen der Saison
  • Spannende Interviews mit Kochbuch-Autoren
  • Köstliche und erprobte Kochbuch-Rezepte im Original
  • Sonntäglicher Newsletter mit Rezeptideen für die Woche
  • Frei von Anzeigen und Advertorials

Valentinas-Kochbuch.de ist seit 2007 DIE unabhängige Website für Kochbuch-Liebhaber. Probiere sie aus.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zu den Rezepten des Autors

Veröffentlicht im Mai 2013

Themen:

Meistgelesen

Themen A-Z