Interview: Foodfotografin und -autorin Manuela Rüther

Interview: Foodfotografin und -autorin Manuela Rüther

Fotos: Manuela Rüther

Manuela Rüther tauschte nach einer Ausbildung als Köchin ihre Kochschürze mit der Kamera und dem Laptop aus. Den Kochlöffel schwingt sie vor allem für ihre kulinarischen Artikel. Sie gestaltet sie vom Text über die Rezepte bis zu den Fotos meist selbst.

Besonders an ihrer Perspektive ist die Natürlichkeit, mit der sich das Essen präsentiert, die dabei nicht auf die warme Leichtigkeit des Lebens verzichtet. Im Kontrast dazu stehen ihre Aufnahmen, die sie dann schießt, wenn wir die Augen gerne verschließen. Auf dem Food Photo Festival in Tarragona erhielt sie für eine ihrer Fotoarbeiten der letzteren Kategorie den Foodfeature Award 2010, die hier zu sehen ist.

Valentinas-Kochbuch.de: Seit 2005 arbeitest Du als Foodfotografin und kulinarische Journalistin. Wie begann Deine Freude am Essen und welcher beruflicher Weg schloss sich daran?

Manuela Rüther: Ich habe 2005 aufgehört, haupt...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Dich erwarten 3700 Seiten über Kochbücher und ihre Rezepte:

  • Wöchentlich Neues für Homecooks für zuhause und unterwegs
  • Unabhängige Rezensionen auf Basis nachgekochter Rezepte
  • Tipps zu den aufregendsten Neuerscheinungen der Saison
  • Spannende Interviews mit Kochbuch-Autoren
  • Köstliche und erprobte Kochbuch-Rezepte im Original
  • Sonntäglicher Newsletter mit Rezeptideen für die Woche
  • Frei von Anzeigen und Advertorials

Valentinas-Kochbuch.de ist seit 2007 DIE unabhängige Website für Kochbuch-Liebhaber. Probiere sie aus.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Veröffentlicht im November 2010

Meistgelesen

Themen A-Z