Interview: Daniela Klein von „Ein klitzeklein(es) Blog“ über ihr Backbuch

Interview: Daniela Klein von „Ein klitzeklein(es) Blog“ über ihr Backbuch

Klitzekleine Glücklichmacher: Die besten Rezepte meines Food-Blogs
Daniela Klein, Fotos M. Klein, Umschau Verlag (2012)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Daniela Klein bloggt seit 2010 auf Ein klitzeklein(es) Blog. Nicht alleine. Aber dazu später. Jetzt ist ihr erstes Backbuch erschienen. Grund zur Freude und Zeit zum Nachfragen.

Katharina: Gratulation zu Deinem ersten Backbuch, Daniela, aber eigentlich müsste ich sagen “Eurem Backbuch”, denn Du und Dein Mann Marcel, Ihr seid das Team, das hinter dem Blog Klitzeklein steht. Wie kam es dazu, dass Ihr ihn aus der Taufe gehoben habt und wie sieht Eure Zusammenarbeit aus?

Daniela: Unser Blog ist aus einer Laune heraus nach einem Londonaufenthalt entstanden. Mein Mann und ich trinken gerne guten Cappuccino und als wir diesen in London gefunden haben, dachte ich, dass das vielleicht einen Blogartikel wert ist. Ich habe mir weder über den Namen noch über die Konsequenzen wirkliche Gedanken gemacht. Als sich ganze zehn Leser auf den Blog verirrt haben, habe ich mich gefreut, wie ein Schneek...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte von Valentinas-Kochbuch.de.

Über 3.500 Seiten Inspiration und wöchentlich Neues:

  • Erfahren, welche Kochbücher die besten sind – wir testen persönlich.
  • Originalrezepte namhafter Autoren entdecken – wir veröffentlichen nur erprobte und köstliche.
  • Valentinas-Kochbuch ist ein inhaberingeführtes Online-Magazin und frei von Werbung.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zu den Rezepten des Autors

Veröffentlicht im Dezember 2012

Meistgelesen

Themen A-Z