Interview: Autorin Ilona Zubrod über ihr Buch „Hier kocht die Frau!“

Interview: Autorin Ilona Zubrod über ihr Buch „Hier kocht die Frau!“

Ilona Zubrod, Oecotrophologin in München, ist Autorin der Neuerscheinung Hier kocht die Frau! Von Kaltmamsellen und Küchenchefinnen. Die Münchnerin beschreibt, welchen Weg Frauen gegangen sind, um mit der Kochkunst nicht nur berühmt zu werden, sondern vor allem damit ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Wer immer dachte, kochen sei eine private Angelegenheit, wird sehr unterhaltend vom Gegenteil überzeugt.

Katharina: In Ihrem Vorwort beschreiben Sie die Küchenheldinnen und ihren langen Weg zu Anerkennung. Ihre Buch nimmt den Faden im 19. Jahrhundert auf und endet in der Gegenwart. Wie müssen wir uns die Ausgangssituation der Frau vorstellen, wo startet Ihr Buch quasi? Was war die Rolle der kochenden Frau und was nicht?

Ilona: Dem traditionellen Rollenbild entsprechend gehörte die Frau ins Haus. Die Teilhabe am Berufs- und öffentlichen Leben war dem Mann vorbehalten. Im 19. Jahrhund...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Dich erwarten 3700 Seiten über Kochbücher und ihre Rezepte:

  • Wöchentlich Neues für Homecooks für zuhause und unterwegs
  • Unabhängige Rezensionen auf Basis nachgekochter Rezepte
  • Tipps zu den aufregendsten Neuerscheinungen der Saison
  • Spannende Interviews mit Kochbuch-Autoren
  • Köstliche und erprobte Kochbuch-Rezepte im Original
  • Sonntäglicher Newsletter mit Rezeptideen für die Woche
  • Frei von Anzeigen und Advertorials

Valentinas-Kochbuch.de ist seit 2007 DIE unabhängige Website für Kochbuch-Liebhaber. Probiere sie aus.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Veröffentlicht im April 2013

Themen:

Meistgelesen

Themen A-Z