Interview: Ariane Bille über Foodblogs

Interview: Ariane Bille über Foodblogs

Foodblogs und ihre besten Rezepte

Kulinarische Momentaufnahmen

Ariane Bille, Hädecke Verlag (2013)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Ariane Bille ist eine erfahrene Grafikerin, inspirierende Bloggerin und frischgebackene Autorin. Es gibt viele Gründe mit ihr zu sprechen. Aber heute und hier steht nur ihre Neuerscheinung „Foodblogs“ im Mittelpunkt. Das Buch bringt viele Perspektive zusammen und kommt so der kulinarischen Bewegung im Web erstaunlich nahe - ihren Protagonisten und Motiven, der Kochlust samt Rezepten.

Katharina: Ariane, in Deinem Buch stellst Du 12 Foodblogger per Interview und mit Rezepten vor. Wie ist das Projekt entstanden?

Ariane: Die Idee zu meinem Buch entstand während der Themenfindung für meine Diplomarbeit. Am Ende meines Kommunikationsdesign-Studiums war ich mir sicher, dass ich mich mit dem sinnlichen Thema Kochen und Essen beschäftigen wollte. Und so war das Thema gefunden und das Medium naheliegend: Ein Kochbuch sollte es werden.

Doch all die kostenlosen Rezepte im Internet und der ...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Dich erwarten 3700 Seiten über Kochbücher und ihre Rezepte:

  • Wöchentlich Neues für Homecooks für zuhause und unterwegs
  • Unabhängige Rezensionen auf Basis nachgekochter Rezepte
  • Tipps zu den aufregendsten Neuerscheinungen der Saison
  • Spannende Interviews mit Kochbuch-Autoren
  • Köstliche und erprobte Kochbuch-Rezepte im Original
  • Sonntäglicher Newsletter mit Rezeptideen für die Woche
  • Frei von Anzeigen und Advertorials

Valentinas-Kochbuch.de ist seit 2007 DIE unabhängige Website für Kochbuch-Liebhaber. Probiere sie aus.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zu den Rezepten des Autors

Veröffentlicht im Januar 2014

Meistgelesen

Themen A-Z