Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Über 5.000 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Aus Valentinas Küche: Mogwa Cha

Katharina Höhnk

Mogwa Cha ist ein Tee der koreanischen Küche. Er basiert auf aromatisiertem Honig. Dafür werden Früchte in Honig eingelegt, kandieren darin und geben ihr Aroma ab. Der Tee wird zubereitet, indem zwei bis drei Teelöffel des Mogwa Chas mit heißem Wasser aufgegossen wird. Besonders lecker ist der koreanische Honigtee mit Quitte. Denn er fängt den Duft der herbstlichen Frucht ein. Das folgende Rezept stammt von dem Blog Missboulette, der inzwischen leider eingestellt ist. Katharina | Mehr Rezepte für koreanische Küche

REZEPT:

Mogwa Cha – Koreanischer Honigtee mit Quitte

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Alle Rezensionen sind kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,25 €/Monat hast Du:

  1. Zugriff auf über 3.700 Rezepte und täglich Neues,
  2. kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen,
  3. mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam.

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im Oktober 2013

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9