Aus Valentinas Küche: Rote-Bete-Carpaccio

Aus Valentinas Küche: Rote-Bete-Carpaccio

Dieses wunderbare Festtags-Rezept fand seinen Weg in mein Repertoire über unsere Doris, die das Gericht an einem Valentinen-Abend zubereitete. Ursprünglich aus der Zeitschrift e&t. ergänzte sie es mit vegetarischem Kaviar - so fein. Er wird aus Algen zubereitet und ist bei mir inzwischen regelmäßiger Gast. Probiert ihn einmal aus, wie auch das feine Carpaccio. Katharina

REZEPT: Rote-Bete-Carpaccio mit vegetarischem Kaviar
Für 4 Personen

TIPP: Statt frischen Meerrettich kann auch Sahnemeerrettich aus dem Glas verwendet werden. Fast meine bevorzugte Variante. Diesen einfach unter die Crème fraîche rühren (Menge nach Geschmack).

Zutaten
4 Rote Bete, vorgegart
40 g Walnusskerne, grob gehackt
30 g frischer Meerrettich, geschält ...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Veröffentlicht im Dezember 2015

Meistgelesen

Themen A-Z