Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Über 4.700 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Aus Valentinas Küche: Katjas fabelhafte Rhabarbarella-Tarte

In den 90er Jahren war ich mal auf der Suche nach einem überzeugenden Rhabarberkuchen-Rezept. Der Teig von Schuhbeck gefiel mir zwar, nicht jedoch die bayerische Rahm-Guss-Variante. Also habe ich mit Baiser experimentiert. Das Ergebnis ist die Rhabarber-Tarte. Das Rezept ist raffiniert einfach aber ungemein suchterregend: die Tarte ist locker, leicht, und zergeht auf der Zunge. Die Rhabarber-Saison wird bei uns zelebriert – auf Partys ist der Kuchen immer als Erstes weg! | Mehr Rezepte für Rhabarberkuchen

ORIGINALREZEPT

von Katja Schmid: Rhabarbarella-Tarte

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Alles ist kostenlos, für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du:

  1. Zugriff auf über 3.200 Rezepte und täglich Neues
  2. kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen
  3. werbefrei, datensparsam mit persönlicher Merkliste

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im April 2017

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9