Gewinnspiel für Zeitpass-Leser: Schnellkochtopf vitavit® premium digital von Fissler

Gewinnspiel für Zeitpass-Leser: Schnellkochtopf vitavit® premium digital von Fissler

Schnellkochtopf
vitavit® premium digital
Fissler

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kooperation mit Fissler verlost Valentinas-Kochbuch.de einen wunderbaren Schnellkochtopf vitavit® premium digital inkl. vitacontrol® digital. Ein wahrer Helfer für Köchinnen mit wenig Zeit, die nicht auf Genuss verzichten möchten.

Der praktische Topf mit hermetischen Verschluss erreicht durch den Druckaufbau höhere Temperaturen über den Siedepunkt hinaus, so dass sich die Garzeit verkürzt und die Inhaltsstoffe geschont werden. Seit Anfang des 20. Jahrhunderts bereichert er unsere Küchen für das Garen in Dampf, Wasser und Brühe.

fissler-schnellkochtopf-vitavit-2Optimale Garzeit

Fissler ging nun einen innovativen Schritt weiter. Die Firma entwickelte den vitacontrol® digital als Kochassistenten. Er verbindet den Schnellkochtopf vitavit® premium mit der kostenlosen Fissler Cooking App und macht sich bemerkbar, wenn die Hitzezufuhr reguliert werden muss. Das Ergebnis ist eine optimale Garung bei bis 70 % verkürzter Zeit. Hier gibt es dazu ein Video.

Im Handel kostet der vitavit® premium digital inkl. vitacontrol® digital ca. 349,- €.

Über die Firma

Fissler wurde 1845 von Carl Philipp Fissler in Idar-Oberstein gegründet. Der Hersteller von hochwertigem Kochgeschirr beschäftigt weltweit ca. 800 Mitarbeiter.

VERLOSUNG
Es wird ein wunderbarer Schnellkochtopf vitavit® premium digital inkl. vitacontrol® digital der Firma Fissler verlost.

MITMACHEN
1. Voraussetzung: Du hast einen aktuellen Monats- bzw. Jahres-Zeitpass.
2. Beantworte bitte folgende Frage: Welches köstliche Gericht würdest Du als Erstes in dem Fissler Schnellkochtopf zubereiten?

Viel Glück!

UPDATE: 10. August 2015
Herzlichen Glückwunsch an Natalia L., die als Erstes eine Hühnerbrühe kochen wird. Viel Freude mit dem schnellen Topf.

Danke an alle fürs Mitmachen!
Es ist eine wunderbare Liste an inspirierenden Ideen entstanden, die sicher weiter in Nutzung bleibt.

Veröffentlicht im Juli 2015

Themen:

122 Kommentare

  1. Joshua

    Geschmorte kalbsbäckchem mit einer rotebete Apfel variation.

  2. Adrian

    Bündner Gerstensuppe

  3. Antje

    Paprika-Gulasch!

  4. Ines

    Gulasch, sobald es Herbst wird.

  5. Karola

    Rinderrouladen und Malzbiergulasch !!

  6. Benjamin

    Linseneintopf!!!

  7. Dregger

    Szegetiner Gulasch !!! Freue mich bereits auf die kühleren Tage….

  8. Ursula

    Chili con carne

  9. Anja

    Für alles Indische, keine Dose mehr mit Hülsenfrüchten, so wie in meiner indischen Teilfamilie, hurra

  10. Verena

    Ein leckeres Boeuf Bourguignonne!!

  11. Petra

    Definitiv würde ich ganz simpel ein leckeres Suppenhuhn zubereite.

  12. Sandra

    Das würde ich mir dann blitzartig überlegen….

  13. Kim

    shrimp étouffée!

  14. Margit

    Rindergulasch

  15. Ute

    Trotz umfangreicher Ausstattung mit Einbaugeräten: Kartoffeln für einen richtig guten schwäbischen Kartoffelsalat bekommt man nur mit einem Schnellkochtopf gegart ! Darüber hinaus ist er auch unerlässlich für Suppenhühner und das daraus resultierende Hühnerfrikassee, hmmm…… Aber als erstes gäbe es mal wieder Ochsenschwanzragout mit einer schönen buttrigen Polenta!

  16. Helga

    Auch eher klassisch, eine Hühnersuppe.

  17. Sherri

    Ich würde ein tolles Gulasch damit zubereiten oder ein leggeres Rinder Curry 😊😀

  18. Susanne

    Hühnerbrühe natürlich!

  19. Birgit

    Bei mir ganz klassisch: Gulasch, aber abgeschmeckt mit etwas geräuchertem Paprika!

  20. Silke

    Linsensuppe. Auch als Nicht-Schwäbin habe ich die schätzen gelernt. Müssen nur noch die Außentemperaturen fallen…

  21. Vesna

    Bei mir gibt es gedämpftes Lachsfilet dazu mariniertes grünes Blattgemüse und Basmatireis, dank dem Vitavit unter 15 Minuten!

  22. Andrea

    Linsen mit Spätzle, genau so wie mein Vater es immer kocht.

  23. Kerstin

    Hühnersuppe

  24. Vanessa

    Hühnerfrikasse 🙂

  25. Ulrike

    Ich würde Kalbsbäckchen machen – trotz Hitze!

  26. Katharina

    Kichererbsen – für Hummus und sonst auch alles Syrische/Nordafrikanische.

  27. Charlotte

    Chili sin Carne – endlich ohne Dosen-Bohnen 🙂

  28. Katja

    Hallo,

    Ich würde Rinderrouladen, einen leckeren Braten oder einen deftigen Eintopf machen. Könnte mich nicht entscheiden, aber nutzen würde ich ihn sofort 😍

    LG Katja

  29. Natalia

    eine köstliche Hühnerbrühe!

  30. Brigitte

    Ich liebe richtig gut gemachten Linseneintopf

  31. Birgit

    Ich würde ebenfalls ein Wildgulasch kochen.
    Liebe Grüße

  32. Carmen

    Einen schönen Sauerbraten – oder doch lieber Rouladen – aber ein OssoBuco mmmhhhh, man kann sich nicht entscheiden … 😉

  33. Kerstin

    vegetarische Bolognese mit Linsen, oder doch Suppe, oder Milchreis… Hmmmmm <3

  34. Helge Margarete

    Eine sehr zeitintensive vietnamesische Phở Bo. Unser tägliches Frühstück in den Straßen von Hanoi bis Saigon.

  35. Daniela

    Ein köstliches Wildgulasch

  36. Michele

    Hühnersuppeneintopf nach Mamas Rezept

  37. Hilke

    Leckeres Rindergulasch !

  38. Reinhard

    Gulasch

  39. Kai-Uwe

    Ich möchte als erstes „Druckgegarte Paella del Bosco“ aus „Modernist Cuisine at Home“ und danach noch viele andere Schnellkochtopf-Gerichte aus diesem tollen Buch.

  40. Christina

    Erbsensuppe

  41. Beate

    Szegendiner Gulasch

  42. Sophie

    Linsensuppe

  43. christel

    Eine wunderbare Ratz-Fatz-Hühnerbrühe als Basis für ein Hühnerfrikassee!

  44. Stephanie

    Szegediner Gulasch❤️

  45. Brigitte

    Ich hätte Lust auf Paprika-Zucchini mit Bulgur-Belugalinsenfüllung.

  46. vera

    Hummus, ganz klar!

  47. Ursula

    Bio-Sauerkraut mit Kasseler Rippenspeer

  48. Christine

    Tafelspitz mit lecker Meerrettich Soße!!!

  49. Maria

    Ossobuco alla milanese!

  50. Tanja

    Ganz klare Sache: ein leckeres Beef & Guinness Stew 🙂

  51. Margit

    Beinscheiben mit Sauerkraut

  52. Hanna

    Auf jeden Fall ein feines boeuf de bourguignon. Irre lecker, aber wahnsinnig zeitintensiv.

  53. Reinhard

    Als Spanien-Fan: Paella!

  54. Lotta

    Bouillabaisse – lecker!

  55. Anita

    Kichererbsensuppe

  56. Julia

    Chilli con carne – yum yum

  57. Julia

    Chilli con carne

  58. Bettina

    Ligurisches Kaninchen mit Oliven:-)

  59. Nicole

    Ein schönes Rindergulasch…

  60. Bettina

    …..und ich koche Rindfleischsuppe nach d Rezept meiner Oma ❤️

  61. anne.ruckhaberle@gmx.de

    Kartoffeln!!

  62. Birgit

    Eine Sauce Bolognese 🙂

  63. Carolin

    Meinen Lieblingslinseneintopf – ruckzuck (und endlich keine 60 Minuten mehr, wie normalerweise).

  64. Karin

    Einen deftigen Eintopf mit Markknochen und Beinscheibe

  65. Doris

    Hühnersuppe

  66. Karine

    Ungariscges Gulasch

  67. Karine

    Ungarisches Gulasch

  68. Stefan

    Rindergulasch!

  69. Sabine

    Ich würde aus meinem Kochbuch „Bolly Cook“ Porc Vindaloo original wie angegeben im Schnellkochtopf nachkochen. Da ich aus dem Schnellkochtopf nicht mehr zwischendurch naschen kann, wäre dann beim fertigen Gericht endlich auch genug für meine Gäste übrig :-).

  70. Sabina

    Ich würde eine traditionele Südtiroler Gerstesuppe kochen. Mhmmmm

  71. Ingrid

    Ich würde einen leckeren Rinderbraten machen

  72. Nicola

    Ich würde „Hutspot“ machen. Kartoffelstampf mit Möhren und Zwiebeln. Wie früher bei Mutti! Sehr lecker!

  73. gabiprivat@kopernikus-apotheke.at

    als erstes würde ich Kartoffeln kochen, daß ich ein gefühl für den topf bekomme und dann eine lammkeule, das wäre schön.

  74. Verena

    Gulasch

  75. Verena

    Gulasch mit viel Zwiebeln und Paprika 🙂

  76. Barbara

    Pichelsteiner Eintopf

  77. Doris

    Das ist ja eine geniale Erfindung von Fissler. Bei meinem Induktionsherd kocht immer alles so schnell über. Ich würde als erstes einen Steckrübeneintopf darin ausprobieren, mit Gänseklein und etwas Zucker. Das Rezept ist von meiner Oma.

  78. Daniela

    ein veganes chili

  79. Hartmut

    Einen indonesischer Eintopf – Rendang – würde ich in diesem Schnellkochtopf als erstes zubereiten…

  80. Yvonne

    Zum ersten Antesten mal eine Kartoffel-Möhren-Eintopf

  81. Simone

    Ich würde tatsächlich erstmal Kartoffeln machen, um den Topf auszuprobieren!

  82. Sabine

    Rindsrouladen in Rotwein.

  83. Ulla

    Einige meiner Dampfkoch Favoriten sind schon genannt…..
    Ein Irish Stew wäre auch noch eine gute Idee fürs erste Mal, würde sich für herbstliche Tage anbieten.

  84. Ulrike

    Am liebsten Tafelspitz mit Suppengemüse!

  85. Susanne

    Süß-saure Kuttelsuppe nach dem Rezept meines Vaters.
    Ich liebe es.

  86. Silke

    Auf jeden Fall einen deftigen Linseneintopf!

  87. Christine

    Ich würde definitiv als Allererstes meinen Pulpo für Pulpo alla Gallega im Schnellkochtopf kochen!!

  88. Gabi

    Wir lieben Rouladen….. es gäbe vermutlich erstmal ganz klassische Rouladen mit leckerer Füllung!!

  89. Alexandra

    Unbedingt ein richtig gutes Gulasch!!

  90. Isabel

    Irish Stew! 🙂

  91. Sibylle

    Szegediner Gulasch und dann wunderbare Knödel ( aus dem“normalen“ Topf) dazu

  92. Pia

    Boeuf bourgignon

  93. Tamara

    Kalbsbraten in Zitronen-Salbei-Butter angebraten, mit etwas trockenem Weisswein angegossen und dann gargeschmort…

  94. Sandra

    Am liebsten eine Bündner Gerstensuppe! Eine wunderbare Spezialität aus der Schweiz!

  95. sylvia

    Pikante Marinara-Hackbällchen

  96. Verena

    Wirsing „durcheinander“ nach dem Rezept von meiner Omi (= Wirsing, Kartoffeln, Mett. Und zum Schluss „ein Stück gute Butter“ und frisch gemahlen weißen Pfeffer). Leckerchen! 😊

  97. Susann

    einen wunderbar deftigen Pot-au-feu würde ich kochen.

  98. Anja

    Ein richtig gutes Gulasch !

  99. Sabine

    Schwäbische Linsensuppe

  100. Esther

    Pellkartoffeln, zum Üben

  101. Siglinde

    Eine Hühnersuppe

  102. Agnes

    Polnische golabki nach dem Rezept meiner Mutter! Sie machte immer einen riesigen Topf, der Stunden vor sich hinköchelte.

  103. Tamara

    Eine klassische Gulaschsuppe

  104. Britta

    Grünkohl mit Kasselerkamm. 😋

  105. Elisabeth

    Vegetarisches three bean chili.

  106. Gabriele

    Chili con carne nach Heston Blumenthal

  107. Margit

    Reisfleisch aus der österreichischen K&K-Küche! Köstlich…..

  108. Sabine

    boeuf bourguignon à la Julia Child

  109. Ulrike

    Ich würde mit dem Schnellkochtopf zuerst eine leckere Gemüsesuppe kochen!

  110. Viola

    Oma’s Rinderrouladen! So richtig mit Speck und Gurke drin, vorher mit Senf bestreichen Salzen und Pfeffern, anbraten und ab damit den Dampfdrucktopf. Gleich ein wenig Wasser angießen, das gibt ne leckere Soße. Nach 15 Min. fertig.

  111. Michael

    Ganz simpel: Artischocken

  112. Peter

    Einen deftigen Wirsing-Rindfleisch-Eintopf

  113. Barbara

    Kichererbsen-Hoummus

  114. Jessica

    Eine Moqueca de
    Peixe, brasilianischen Fischeintopf.

  115. Sophie

    Eine leckere Portion Rindergulasch 🙂

  116. Anne

    Einen rheinischen Sauerbraten !

  117. Martina

    Ratz-Fatz: Lauwarmer steirischer Käferbohnen-Salat – mit Kernöl und frischem Kren

  118. Christiane

    Currylinsen mit Lamm. 😃

    • Petra

      Petra 02.08.2015
      Einen herrlichen Lammeintopf !!! Perfekt für den kommenden Herbst

Schreib' uns!

Meistgelesen

Themen A-Z