Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Über 5.000 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Aus Valentinas Küche: Gefrorene Trauben

Von Katharina Höhnk, Foto: Elisabeth von Eisfeld-Pölnitz

Warme Tage verlangen kulinarische Kühlung. Es kann ein Eis sein, ein frischer Wassermelonen-Smoothie, aber raffiniert einfacher sind Mini-Sorbets im Naturgewand: gefrorene Trauben. Unfassbar befriedigend und ein wunderbares Erlebnis für die Geschmacksknospen: Zuerst erwarten die Sinne eine geradezu poliert glatte Fruchtschale, die nichts außer Kälte preisgibt. Dann tritt ein Hauch von Fruchtsaft aus, die Spannung lässt nach, ein kleiner Biss und das Fruchtfleisch offenbart sich als cremiges Sorbet. Eine Vorwarnung: Man kann nicht von ihnen lassen. Und braucht als Mutter nicht Nein sagen ...

REZEPT:

Gefrorene Trauben

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Alle Rezensionen sind kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du:

  1. Zugriff auf über 3.700 Rezepte und täglich Neues,
  2. kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen,
  3. mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam.

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im Juni 2017

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9