Fragen & Antworten

A. Was ist ein Zeitpass?

Mit einem Zeitpass hat Du für eine zeitliche definierte Dauer Zugriff auf alle Inhalte auf Valentinas-Kochbuch.de.

Die Dauer des Zeitpasses ist eine Zeitangabe in Tagen (und nicht in Kalendermonaten), d.h. ein 1-Monats-Zeitpass dauert 30-31 Tage.

B. Ich nutze kein PayPal. Kann ich auch anders bezahlen?

Ja, Du kannst auch per Überweisung bezahlen. Bitte wähle den Zeitpass auf Rechnung/Überweisung.

C. Muss ich einen Zeitpass kündigen?

Nein, ein Zeitpass läuft von selber aus.

D. Warum muss ich meine Adresse angeben?

Der Gesetzgeber verlangt bei der Erstellung einer korrekten Rechnung die komplette Anschrift des Rechnungsempfängers. Diese geht Dir bei Kauf eines Zeitpasses automatisch zu.

E. Werden meine Daten weitergegeben?

Nein.

F. Ich kann mich einloggen, aber ich sehe die Inhalte nicht. Was ist los?

Dein Zeitpass ist abgelaufen. Das Konto besteht fort, aber Du hast keinen Zugang zu den einzelnen Beiträgen.

G. Wo kann ich sehen, wann mein Zeitpass ausläuft?

Bitte logge Dich ein und klicke oben rechts in der Symbolleiste auf Dein Vornamen oder das User-Icon. Nun erscheint das Konto-Menü links.

H. Ich habe keine Rechnung erhalten. Wo ist sie?

Bitte überprüfe Deinen Spam-Ordner. Sonst schreibe an rechnung@valentinas-kochbuch.de.

I. Wie nutze ich die Merkliste?

Bitte klicke auf einem Beitrag neben dem Rezept- oder Cover-Foto auf Beitrag merken. 
Zu Deiner Merkliste gelangst Du, indem Du auf das Herz-Symbol in der Symbolleiste ganz oben rechts klickst. Auf der Merkliste kannst Du nach den Kategorien Kochbücher, Rezepte und Entdeckungen filtern.

Einen Beitrag auf der Merkliste kannst Du löschen, indem Du das „X“ oben rechts auf dem Rezeptfoto anklickst.

J. Was mache ich, wenn ich mein Passwort vergessen habe?

Geh bitte zum >Login und klick >Neues Passwort an oder diesen Link.

>Es öffnet sich eine Login-Site mit einem Eingabefeld. Bitte gib Deine E-Mail-Adresse hier ein. Drücke den Button Weiter. Eine automatische E-Mail wird versendet.

>Bitte öffne Dein E-Mail-Postfach.

>Du hast eine E-Mail erhalten mit Betreffzeile: Neues Passwort vergeben.
(Falls nein, einmal im Spam-Ordner nachsehen.)

>Öffne die E-Mail. Hier steht: Um Dein neues Passwort einzugeben, besuche bitte die folgende Seite. Es folgt ein Link. Bitte den Link anklicken.

>Der Link öffnet sich als URL in Deinem Browser-Fenster. (Falls das nicht der Fall sein sollte, bitte kopiere den Link und gebe sie in das URL-Feld Deines Browser ein.)

>Es öffnet sich eine Site mit der Anweisung: Bitte gib ein neues Passwort ein. Es folgen zwei Eingabefelder. Gib hier in beide Felder Dein neues Passwort ein. Drücke den Button Neues Passwort. Das neue Passwort ist nun gesichert.

> Logge Dich nun mit Deiner E-Mail und dem neuen Passwort hier neu ein. Klicke am besten Eingeloggt bleiben an.

Falls das nicht klappt, schreib mir bitte, dann vergebe ich ein neues. 🙂
zeitpass@valentinas-kochbuch.de

K. Ich bekam beim Einloggen die Nachricht, dass es zu viel fehlerhafte Login-Versuche gab und die Seite gesperrt ist. Was kann ich tun?

Bitte warte 30 Minuten. Eine Sicherheits-Software schützt Valentinas-Kochbuch.de vor Hackerangriffen, denen alle Website ausgesetzt sind. Sie trifft auch irrtümlich den Leser, der einmal nicht das richtige Passwort zur Hand hatte. Nach 30 Minuten ist die Login-Anmeldung für Dich wieder automatisch freigeschaltet.

Am besten klickst Du das nächste Mal >Angemeldet bleiben, dann brauchst Du Dich nicht wieder einloggen.

Wie kann man einen Zeitpass widerrufen?

Bitte schreibe eine E-Mail an widerruf@valentinas-kochbuch.de.

L. Ich habe in >Angmeldet bleiben ein Haken gesetzt, aber muss jedes Mal neue Benutzername und Passwort eingeben. Warum?

Das liegt an Deinen persönlichen Cookie-Einstellungen. Denn die Funktion >Angemeldet bleiben wird per Cookie gesetzt.

Bitte überprüfe Deine Cookie-Einstellungen dahingehend, dass Cookies gesetzt werden dürfen und nicht gelöscht werden.

M. Warum kostet der Zeitpass inzwischen 19,50 €?

Bedauerlicherweise mussten ab 1.1.2017 die Preise angehoben werden. Hintergrund war der Wegfall des Kleinunternehmer-Status.

Der Einführungspreis 2015 betrug 12 Euro, es folgte der Preis 16 Euro und nun 19,50 inkl. MwSt.

Die MwSt berechnet sich in der Höhe nach dem EU-Herkunftsland des Lesers und wird in der Rechnung ausgewiesen (von 17 % in Luxemburg bis 27 % in Ungarn). Das ist gesetzliche Vorgabe.

N. Du hast Deine Frage nicht gefunden?

Bitte zögere nicht uns zu schreiben: hoehnk@valentinas-kochbuch.de

 

Katharina Höhnk
• Valentinas-Kochbuch.de •
Das Online-Magazin über Kochbücher

Senefelderstrasse 9
10437 Berlin
Tel. (0 179) 6 74 20 21

Meistgelesen

Themen A-Z