Herzlich willkommen!

Valentinas ist das Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über Kochbücher, empfehlen Rezepte und sprechen mit Autor*innen.

Viel Freude!
Katharina Höhnk

Neuerscheinung: Das Gasthaus – Ein Heimatort

Das Gasthaus – Ein Heimatort,
Erwin Seitz,
Insel Verlag (2021),
Mehr über den Verlag

Pressetext | Ein langgezogener Tisch aus massivem Holz, Dielen, Wandbänke, Vertäfelungen und ein Kachelofen, Wirt und Wirtin, die ihre Gäste kennen und ihnen das Gefühl von Geborgenheit geben – das ist die Seele des deutschen Gasthauses. Hier ist das gesellige Zusammensein entscheidend, mag die Welt draußen machen, was sie will.

Valentinas erster Blick

In der Pandemie wird deutlich, welchen Stellenwert die Orte einnehmen, an denen wir zusammenkommen und genießen – und dass sie nicht selbstverständlich sind. Erwin Seitz’ Büchlein füllt diesen Moment mit einem kulturhistorischen Rückblick auf das Gasthaus. Er geht darin der Frage nach, wie es kam, dass es sich in seiner charakteristischen Form entwickelte und wie es heute dasteht (vor Corona). Ein erhellendes Liebhaber-Buch.

Erwin Seitz stellt traditionsreiche Gasthäuser vor und entfaltet aus der Geschichte heraus eine Typologie des Gasthauses bis hin zum verjüngten Gasthaus von heute: das Gasthaus als Symbol zeitlichen Wandels, ein Lokaltypus aus vorindustrieller Zeit für die nachindustrielle Gesellschaft, ein Signal veränderter Lebensführung – in der Tradition verwurzelt und doch offen für Neues.

Über den Autor: Erwin Seitz, geboren 1958 in Wolframs-Eschenbach, lernte Metzger und Koch, danach studierte er Germanistik und Philosophie. Er lebt als Gourmetkritiker, freier Journalist und Autor »gastrosophischer« Bücher in Berlin. Sein praktisches Wissen vermittelt er in Kochkursen und als Dozent im Studiengang Food Management an der Dualen Hochschule Heilbronn.

Veröffentlicht im März 2021

Schreib' uns!

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9