Christian Seiler: Alles Gute – Die Welt als Speisekarte

Christian Seiler: Alles Gute – Die Welt als Speisekarte

Alles Gute: Die Welt als Speisekarte
Christian Seiler
Illustrationen von Markus Roost & Roland Hausheer
Echtzeit Verlag

Maria Kufeld

Von Maria Kufeld

Achtung: Dieses Buch hat 813 Seiten. Spoiler: Die sich lohnen. Es muss wohl daran liegen, dass Christian Seiler Österreicher ist und Texte überwiegend in seiner Heimat bzw. in der Schweiz veröffentlicht, dass er mir erst jetzt über den Weg gelaufen ist. Was habe ich verpasst? Offensichtlich eine Menge.

Wie schön, dass ich das mit seinem Best-of Alles Gute – Die Welt als Speisekarte umfassend nachholen kann. „Ich esse, reise und schreibe. Gern reise ich, um zu essen. Oft schreibe ich, um zu reisen. Immer esse ich, weil ich reise. Manchmal schreibe ich auch, statt zu essen“, beginnt er sein Vorwort und fasst zusammen, was die Leser*innen erwartet.

Da der Mann viel unterwegs war, is(s)t und hoffentlich immer sein wird, macht der Echtzeit...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Valentinas-Kochbuch.de ist ein Online-Magazin für Homecooks und Kochbuch-Liebhaber:

  • Seit 2007 eine der beliebteste Food-Websites
  • Jede Woche Neues: Rezensionen, Rezepte, Interviews
  • Wunderbare Kochbücher: auf Herz und Nieren geprüft
  • 
Autoren-Originalrezepte: erprobt, saisonal, köstlich
  • Stöbern & inspirieren lassen: über 3.900-Seiten-Archiv
  • Sonntäglicher Newsletter
  • Praktische Merkliste
  • 
Keine Anzeigen und Advertorials

Join us!

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Veröffentlicht im Dezember 2019

Meistgelesen

Themen A-Z