Herzlich willkommen!

Valentinas ist das Online-Magazin über Kochbücher und ihre besten Rezepte.

Entdecke über 4.700 Beiträge: kuratiert, getestet & empfohlen.

Viel Freude
Katharina Höhnk

Belletristik & Sachbuch: Mehr Kulinarisches

Nicht nur Kochbücher bieten Genuss, sondern auch kulinarische Belletristik und Sachbücher. Hier kommen sechs spannende Titel zum Thema Geschichte, Sprache, Botanik, Digitalisierung und Fiktionales.

Kochbuchgeschichte

 

Zwischen Ambition und Rebellion
Karrieren Berliner Kochbuchautorinnen
Birgit Jochens
Verlag für Berlin-Brandenburg (2021)

Bei genialokal.de bestellen
Bei Amazon bestellen

Von vielen Autoren bleibt nur das Werk. Aber wer waren sie? Birgit Jochens macht das Leben und Wirken von acht Berliner Autorinnen sichtbar, ausgehend vom Ende des 18. bis ins 20. Jahrhundert. Das Besondere an ihrer Darstellung ist, dass es Jochen gelingt, die Biografien mit der Alltagskultur zu verweben. Die Leser:in erwartet eine cineastische Zeitreise in das Berliner Leben mit kaum bekannten Details und Wirklichkeiten, die aufzeigen, was das Dasein von Frauen bestimmte und was von ihnen tagtäglich erwartet wurde. Die Autorin erzählt sachlich, aber auch mit feiner Ironie und Humor. Es stellt die Frage, warum diese außergewöhnlichen und tatkräftigen Frauen (noch) keinen Eingang finden in den Kanon der Berichte über diese Zeiten. Unbedingt lesen!

Botanik

 

Krautwelten
Angelika Overath
Insel Verlag (2021)

Bei genialokal.de bestellen
Bei Amazon bestellen

Ein Büchlein für alle, die die Kohlpflanze lieben oder lieben wollen. Angelika Overath zeichnet darin ein 360-Grad-Porträt, das Botanik, Küche, Kunst und Heilkraft beleuchtet. Kurzweilig, persönlich und überraschend.

Sprache

 

SprachschaetzeSprachschätze – Essen und Trinken: Die verborgene Herkunft unserer Wörter

Duden Verlag (2021)

Leseprobe
Bei genialokal.de bestellen
Bei Amazon bestellen

Dass Sprache ein Prozess ist, dokumentiert dieses 128-Seiten-Büchlein im Pocketformat. Es geht alltäglichen Wörtern und ihrer Herkunft nach, angefangen beim Grog bis zur Zwiebel. Sprachschätze schlüsselt dabei auf, was wir tatsächlich sagen, manchmal Erstaunliches. Humor allerdings muss man selber hineinlesen.

Digitalisierung

 

Food Code – Wie wir in der digitalen Welt die Kontrolle über unser Essen behalten

Olaf Deininger & Hendrik Haase
Kunstmann Verlag (2021)

Leseprobe
Bei genialokal.de bestellen
Bei Amazon bestellen

Die Digitalisierung verändert den Food-Sektor. Das hat Vorteile der Automatisierung und Analyse, aber auch Nachteile der Intransparenz und Datenerfassung. Der Journalist Olaf Deininger und Aktivist Hendrik Haase belegen die Entwicklungen anhand internationaler und nationaler Beispiele.

Mehr dazu auf Deutschlandfunk: „KI wird unsere Esskultur radikal verändern“ mit Hendrik Haase

Essays

 

Geschichten aus der Heimbürokantine
Wibke Ladwig
Hädecke Verlag (2021)

Leseprobe
Bei genialokal.de bestellen
Bei Amazon bestellen

Wibke Ladwigs Essays sind eine Sammlung kulinarischer Betrachtungen. Darin erzählt die Kölnerin von Momentaufnahmen aus dem Küchenleben, die sich verdichten zu klugen Einsichten über das Kochen und den Genuss. Leichtfüßig und humorvoll.

Roman

 

Porträt eines jungen KochsPorträt eines jungen Kochs
Maylis de Kerangal
Suhrkamp (2020)

Leseprobe
Bei genialokal.de bestellen
Bei Amazon bestellen

Ein kurzweiliger Roman über einen französischen Universitätsabsolventen, der seinen Lebenskurs neu austariert, in die Kochlehre geht und sich der Gastronomie widmet. Herzerwärmend.

Veröffentlicht im Dezember 2021

2 Kommentare

  1. Ulrike

    Die Heimbürokantine habe ich schon seit es erschienen ist. Sehr kurzweilig, hat mir gut gefallen.

    • Katharina

      Liebe Ulrike, ja, sehr treffend. Dank Dir für die Zeilen. Herzlichst Katharina

Schreib' uns!

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9