Kochbuch von Peter Breuer: Kochtagebücher

Kochbuch von Peter Breuer: Kochtagebücher

Kochtagebücher
Peter Breuer
Greenpeace Media (2017)

Regina Frisch

Von Regina Frisch

Es gibt Bücher, bei denen man gleich weiß, woran man ist. Die Kochtagebücher sehen überwältigend aus: eine in Marmorpapier gebundene große Kladde. Zwischen Fotos von alten Handschriften lese ich stilvoll gesetzte Rezepte für Geflügeltimbale, Kriegskirschkuchen, Gefüllte Kollorabics. Mein erster Eindruck: ein tolles Buch – kochen werd' ich danach nie. Doch weit gefehlt. Die Kochtagebücher gehören nicht zu der Sorte Buch, die sich auf Anhieb erschließt. Es ist ein Bilderbuch, ein Geschichtenbuch, ein Lesebuch und, ja, auch ein Kochbuch. Unbedingt.

Der Reihe nach: Ich beginne mit dem Bilderbuch

Ein handgeschriebenes Kochbuch von 1832 beeindruckte Peter Breuer so sehr, dass er zum Sammler wurde. 15 Kochtagebücher seiner Sammlung stellt er uns vor. Die einst leeren Seiten sind vollgeschrieben mit Rezepten, Hausmitteln, Speisefolgen von Familienfesten und vielem mehr. Und dann lagen s...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Dich erwarten 3700 Seiten über Kochbücher und ihre Rezepte:

  • Wöchentlich Neues für Homecooks für zuhause und unterwegs
  • Unabhängige Rezensionen auf Basis nachgekochter Rezepte
  • Tipps zu den aufregendsten Neuerscheinungen der Saison
  • Spannende Interviews mit Kochbuch-Autoren
  • Köstliche und erprobte Kochbuch-Rezepte im Original
  • Sonntäglicher Newsletter mit Rezeptideen für die Woche
  • Frei von Anzeigen und Advertorials

Valentinas-Kochbuch.de ist seit 2007 DIE unabhängige Website für Kochbuch-Liebhaber. Probiere sie aus.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Veröffentlicht im Juli 2017

Meistgelesen

Themen A-Z