Rezept von Andy Harris: Couscous-Salat mit Rindfleischstreifen

Rezept von Andy Harris: Couscous-Salat mit Rindfleischstreifen

Gewürzküche aus Marrakesch
Andy Harris
Fotos David Loftus
Christian Verlag (2012)
Mehr über den Verlag

Das Couscous ist voller Aroma durch Petersilie, Koriander, Zitrone und doch knackig durch den Romanasalat und Rukola. Wenn dann noch der Fleischsaft des würzig marinierten Steaks darauf träufelt - Wonne. Am besten dazu den Harissa-Joghurt-Dip ( 1 EL Harissa + 6 EL griechischer Joghurt) reichen und den Rote-Bete-Karotten-Salat. Das nenne ich Schlaraffenland. Katharina

ORIGINALREZEPT: Gersten-Couscous-Salat mit Rindfleischstreifen
Für 4 Portionen

Wenn der etwas gröbere Gersten-Couscous, der in Salaten großartig schmeckt, nicht erhältlich ist, verwenden Sie einfach normalen Weizen-Couscous oder Bulgur.

Zutaten

500 g Lenden- oder Filetsteak

Zutaten für die Marinade
½ TL Kreuzkümmel
½ TL Paprika
½ TL Koriander
2 Knoblauchzehen...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Mai 2013

Meistgelesen

Themen A-Z