Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Valentinas-Kochbuch.de – kochen, essen, glücklich sein | March 27, 2017

Nach oben scrollen

Top

Rezept von S. Basler und B. Habermann: Lammbratwurst mit Malzbier-Balsamico-Jus

Rezept von S. Basler und B. Habermann: Lammbratwurst mit Malzbier-Balsamico-Jus

Curry Queen – Rezepte aus dem Wurstrestaurant
Sascha Basler und Bianka Habermann, Fotos Klaus Arras, Edel Verlag (2010)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Wenn Gäste nach dem Rezept fragen, erliege ich immer wieder dem Charme des Kompliments. Auch wenn ich es dann mit dem Kochbuch teile. Und mit meinem Metzger. So geschah es bei diesem Gericht aus der Rezeptsammlung Curry Queen. Man war begeistert. Der Malzbier-Balsamico-Jus, eine einfache Sache, schmeichelte auf elegante Art den beiden etwas schlichteren kulinarischen Gemüter – der Wurst und dem Spitzkohl. Die Zugabe von Chili ist der Clou. Eine unerwartete Schärfe taucht plötzlich aus der Süße auf. Wumms – einfach klasse! Dem Gericht tat es dabei keinen Abbruch, dass ich auf die Orangenblüten für den Kohl verzichten musste. Sie waren unauffindbar für mich.

Ein Zugabe des Abends war übrigens die Erinnerung, die der Jus auslöste. Aromatisch holte er den berühmten Zuckerrübensirup zurück in die Gegenwart, den wir uns als Kinder auf das Graubrot schmierten. Es waren nur ein paar Nuancen Ähnlichkeit, aber die genügten uns schon für das Schwelgen in der Vergangenheit. Katharina

REZEPT: Deichlammbratwurst mit Malzbier-Balsamico-Jus und Spitzkohl
Für 4 Personen

Über die Deichlammbratwurst
Wir beziehen unsere Deichwiesenlammwurst aus Sylt. Sie ist grobkörnig und besteht zu 100 % aus Lammfleisch. Sie schmeckt frisch vom Grill am besten. In der Curry Queen servieren wir sie als Orientalische Lammcurrywurst oder aber als Sylter Lammwurst mit Blattsalat und Ziegenkäse.

Zutaten & Zubereitung den Orangenblütenspitzkohl
1 kleiner Spitzkohl
50 g Butter
2 TL Orangenblüten, getrocknet
etwas Fleur de Sel
0,2 L Weißwein

Den Spitzkohl waschen, halbieren und entstrunken. Mit der Schnittstelle nach oben in einen Bräter legen. Die Butterflocken auf der Schnittfläche verteilen und getrocknete Orangenblüten sowie Meersalz darüber streuen. Bei 220 °C in den Ofen geben. Nach 5 Minuten mit dem Weißwein übergießen und weitere 25 Minuten im Ofen garen. Den fertigen Kohl in dünne Streifen schneiden, mit dem Sud vermischen und nochmals abschmecken. Den Kohl warm stellen.

Zutaten & Zubereitung für den Malzbier-Balsamico-Jus
1 Flasche Malzbier
200 ml Balsamico
Chili Bird Eye Schote, fein gehackt
1 Prise Fleur de Sel
20 g eiskalte Butter

Für die Jus alle Zutaten, außer der Butter, in einen Topf geben und so lange einkochen, bis ein Sirup entsteht. Danach die Butter mithilfe eines Schneebesens einrühren.

Zutaten & Zubereitung für die Bratwürste
4 Deichlammwürste, zum Beispiel vom Gänsehof in Keitum/Sylt

Die Würste knusprig grillen. Die Jus mit einem Pinsel mittig auf länglichen Tellern auftragen. Mithilfe von zwei Suppenlöffeln zwei Nocken vom Kohl formen und auf den Pinselstrich setzen. Die Lammbratwürstchen seitlich am Kohl anrichten.

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Geschrieben im April 2011