Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Valentinas-Kochbuch.de – kochen, essen, glücklich sein | March 30, 2017

Nach oben scrollen

Top

Neue Kochbücher: Mai 2016

Neue Kochbücher: Mai 2016
Druckfrisch

Katharina Höhnk

Vertraute Namen stehen für vertrauenserweckende Rezepte. In diesem Monat sind gleich mehrere bekannte Autorinnen dabei, die hier bereits ihren Platz haben: Zunächst Barbara Bonisolli, deren Gartenbuch zuvor nicht nur fürs Auge beglückend war und ist, sondern auch für den Gaumen.

Ebenfalls sehr von der Botanik beeinflusst ist Cettina Vicenzino, Stichwort Lupinen, aber dieses Mal wendet sie sich dem Süßem ihrer Heimat zu. Schließlich die zwei Girls der Stunde, die aus meiner Sicht mit dem schönsten Cover der Saison aufwarten. Unsere Charlotte kocht bereits. Viel Freude, Katharina

 

Das vegetarische Kochbuch
Barbara Bonisolli
Callwey Verlag
Website der Autorin
Bei Amazon bestellen
Rezension: Kochbuch von von Barbara Bonisolli: Barbara kocht

cover-barbara-bonisolli-das-vegetarisch-kochbuch-valentinasbarbara-bonisolli-das-vegetarische-kochbuch-inside-valentinas

Das schreibt der Verlag
Barbara Bonisolli liebt es, in ihrem Garten zu säen, zu pflanzen und zu ernten: Spargel und Rhabarber im Frühling, Zucchini und Auberginen im Sommer, Kürbis und Zwetschgen im Herbst und Grünkohl im Winter – köstliches Gemüse, das sich entsprechend der Jahreszeit neben ihrem Herd auftürmt, um anschließend verarbeitet zu werden.
In ihrem zweiten Buch präsentiert die erfolgreiche Kochbuchautorin und Foodfotografin 100 Rezepte aus ihrem Garten von der Vorspeise bis zum Dessert. Sonderthemen zum Einkochen, Dörren und sonstigem Haltbarmachen sowie tolle Ideen für Pestos, Säfte, Smoothies und Shakes garantieren auch außerhalb der Saison größten Genuss.

 

Kimchi. Die Seele der Koreanischen Küche
Byung-Hi & Byung-Soon Lim
Edition Fackelträger
Leseprobe
Bei Amazon bestellen
Alles über Kimchi auf Valentinas

cover-kochbuch-byung-hi-kimchi-valentinaskochbuch-byung-hi-kimchi-inside-valentinas

Das schreibt der Verlag
Ein Trend setzt sich durch: Die fermentierte Spezialität aus Korea
Über 60 Rezepte für und mit Kimchi
Authentische koreanische Rezepte – leicht nachzukochen
Für die Koreaner ist Kimchi Soulfood. Es ist DAS Nationalgericht und die Seele der koreanischen Küche. Für das bekannteste Rezept, Paechu, wird Chinakohl fermentiert. Aber auch andere Gemüsesorten wie Rettich, Kürbis oder Gurken können verwendet werden. Von Suppen und Nudelgerichten, bis koreanischen Pfannkuchen und Teigtäschchen – Kimchi ist viel mehr als eine Beilage. Mal schmeckt es scharf und säuerlich, mal salzig und würzig. Lassen Sie sich von der kulinarischen Köstlichkeit aus dem Land der Morgenstille überraschen!

 

Desserts
Julien Duvernay
AT Verlag
Leseprobe
Bei Amazon bestellen

cover-kochbuch-desserts-julien-duvernay-valentinaskochbuch-julien-duvernay-desserts-inside-2-valentinas

Das schreibt der Verlag
Von einem der besten Pâtissiers der Schweiz.
Meisterliche Dessertkreationen für zu Hause.
Süsse Verführungen aus Tanja Grandits‚ Restaurant Stucki.
Julien Duvernay gilt als einer der besten Patissiers der Schweiz. In Tanja Grandits‘ Restaurant Stucki in Basel macht er mit aussergewöhnlichen Kreationen Furore und »verblüfft alle«, wie der Restaurant-Führer Gault Millau schreibt.

 

Guerilla Bakery. Zuckerorgasmus
Isabel, Sarah und Vanessa Scharl
Edel Books
Leseprobe
Website der Autorinnen
Bei Amazon bestellen

cover-kochbuch-guerilla-bakery-zuckerorgasmus-scharl-valentinaskochbuch-scharl-guerilla-bakery-zuckerorgasmus-inside-2-valentinas

Das schreibt der Verlag
Die drei Wiener Schwestern Isabel, Vanessa und Sarah Scharl führen mit der Guerilla Bakery das geheimste Kaffeehaus Wiens: Ihre Pop-up-Bäckerei öffnet immer sonntags für zwei Stunden in Wohnungen oder leerstehenden Gassenlokalen ihr Kuchenbüfett. Dann sind sie wieder verschwunden. Sie sind keine Profibäckerinnen, nur Schwestern, die gemeinsam im elterlichen Gasthaus aufgewachsen sind und beweisen wollen: Jeder kann backen! Jeder hat das Recht auf einen Zuckerorgasmus.
Isabel hat einmal den hässlichsten Erdbeerkuchen mit Topfenfrosting gebacken, der überhaupt möglich ist. Den haben die Schwestern dann als „hässlich aber gut” verkauft. Einen Tag später postete eine Probiererin ein Foto mit dem Kommentar „bester Kuchen ever” und der Frage nach dem Rezept.
Und darum haben wir jetzt endlich die Klassiker und besten Rezepte mit dem i-Tüpfelchen der Guerilla-Bakery-Schwestern zusammengetragen: vom Sticky Elvis Cupcake über die Tripple Chocolate Cookies, die die Schwestern berühmt gemacht haben, bis zum Fake Topfensoufflé von Mama Ilse.
Einfach zum Dahinschmelzen köstlich!

 

Dolci Italiani. Süße Verführung auf Italienisch
Cettina Vicenzino
Edition Fackelträger
Leseprobe
Bei Amazon bestellen
Alles auf Valentinas von Cettina Vicenzino

cover-kochbuch-cettina-vicenzino-dolci-italiani-valentinaskochbuch-dolci-cettina-vicenzino-inside-valentinas

Das schreibt der Verlag
Die besten Rezepte aus allen Regionen Italiens
Entzückende Geschichten rund um Italiens süße Klassiker
Von Weltstars wie Amaretti und Panna Cotta bis hin zu Festtagskreationen wie Torta Mimosa und Dolci di San Giuseppe
Fruchtiges Obst und knackige Haselnüsse, cremige Schokolade, süße Sahne und ein Schuss feinster Likör – in Italien sind Dolci weniger ein Nachtisch als vielmehr ein Begleiter kultureller Ereignisse und Feste. Manch eine Entstehungsgeschichte ist allerdings alles andere als süß, sogar beinahe gruselig. Dieses Buch erzählt von Legenden und Erfindern, von Regionen, die sich streiten, von wem welche Dolci erfunden wurden und natürlich von den süßen Kreationen selbst.
Ob Südtiroler Apfelstrudel, Zabaione, Baci di Perugia oder Tiramisù und Cantuccini – Italiens Dolci werden jedes süße Verlangen stillen!

 

Christina macht was. Veggie. Lecker. Anders.
Christina Heß
Thorbecke Verlag
Leseprobe
Blog der Autorin
Bei Amazon bestellen

cover-kochbuch-christina-hess-christina-macht-was-valentinaskochbuch-christina-macht-was-anders-christina-hess-inside-valentinas

Das schreibt der Verlag
Vegetarische Küche mal ganz anders – geht das? Aber klar! Christina Heß ist seit 10 Jahren Vegetarierin und lebt ihre Leidenschaft fürs Kochen, Fotografieren und Querdenken auf ihrem Blog »Christina macht was« aus, während sie im realen Leben täglich in einer Behörde schwitzt.
Ihre Rezepte sind innovativ, gesund und persönlich. Ihre köstlichen Kreationen machen Lust auf Nachkochen: Wie wäre es also mit den Bohnen-Brownies für Figurbewusste, einem gesunden Kimchi-Waffelsandwich, dem extravaganten Erdbeersalat mit Ofenspargel oder himmlischen Papaya-Scones? Nur zu – die Gäste warten schon!
Innovative Rezepte und eine ganz besondere Gliederung
Glaubwürdige Autorin, die bereits seit 10 Jahren Vegetarierin ist

 

Martha’s Salad. Fünfzig Salate to go
Séverine Götz & Sabrina Zbinden
Umschau Verlag
Website der Salatbar
Bei Amazon bestellen

cover-kochbuch-severine-goetz-marthas-salad-valentinaskochbuch-severine-goetz-marthas-salad-inside-valentinas

Das schreibt der Verlag
Angefangen hat alles auf einem Markt in Kalifornien, denn dort, genauer am Stand von Farmerin Martha, fanden Sabrina Zbinden und Séverine Götz die Inspiration, die ihr Leben verändern sollte: Hier konnte man ganz nach Belieben bunte Salate zum Mitnehmen selbst zusammenstellen. Zurück in Zürich eröffneten die beiden eine Salatbar und widmeten sie Martha: Martha’s Salad war geboren!
Ganz wie auf einem Markt stehen bei Martha’s Salad saisonale und regionale Zutaten auf der Prioritätenliste ganz oben, Séverine und Sabrina haben für jede Jahreszeit die passenden Salatrezepte. Ihre besten Rezepte sind jetzt in ihrem ersten Buch versammelt: 50 Salate für unterwegs und zu Hause, über 30 einzigartige Dressings und eine Suppe für jede Jahreszeit – vielseitig, nachhaltig und gesund!

 

Zisch. Sodas, Limonaden und Snacks selbstgemacht
Tove Nilsson
Umschau Verlag
Leseprobe
Bei Amazon bestellen

cover-kochbuch-tove-nilsson-zisch-sodas-limonaden-valentinaskochbuch-tove-nilsson-zisch-inside-valentinas

Das schreibt der Verlag
Soda und Limonade ganz leicht selbst gemacht! Die renommierte Sommelière Tove Nilsson weiß, wie es geht: In ihrem Grundlagenbuch für die Craft-Kultur, zeigt sie, wie einfach kohlensäurehaltige Getränke selbst hergestellt werden können. Fermentieren und vergären, Sirup einkochen, individuelle Limonaden und Eistees entwickeln – alle Herstellungsverfahren werden ausführlich vorgestellt, alles auf Basis natürlicher Zutaten und ganz einfach umzusetzen.
Tove Nilsson’s Sodas und Limonaden sind viel mehr als klebrig-süße, industriell hergestellte Getränke: In Zisch präsentiert sie über 70 Drinks von Agua fresca über Ginger Beer bis hin zur Salty Lemonade – alle raffinierte Kombinationen von Beeren, Zitrusfrüchten, Kräutern und Gewürzen. Dazu gibt es fast 50 Snackrezepte als knusprige Begleitung für den nächsten zischenden Anlass, von den klassischen Tortilla-Chips hin zum Sesam-Algen-Wasabi-Popcorn ist auch hier für jeden individuellen Geschmack was dabei.
Das Buch für leidenschaftliche Selbermacher!

 

Einfach gut essen – Jeden Tag
Melissa Hemsley & Jasmine Hemsley
Edel Books
Leseprobe
Bei Amazon bestellen
Alles von den Hemsleys auf Valentinas

cover-kochbuch-hemsley-einfach-gut-essen-valentinasOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das schreibt der Verlag
Melissa und Jasmine Hemsley zeigen mit ihrem revolutionären Ernährungskonzept: Nährstoffreiches Essen hat nicht nur einen positiven Rundum-Effekt, sondern ist auch unglaublich lecker – und das ohne Industriezucker, Weizen und Gluten.
Mit viel Liebe und Leidenschaft für gutes Essen und tolle Produkte haben die Hemsley-Schwestern in ihrem zweiten Buch über 140 neue, spannende Rezepte kreiert: Auf das Ernährungskonzept abgestimmte Klassiker, neu überarbeitete Wohlfühl- und Lieblingsgerichte sowie gut vorzubereitende Gerichte für Familie und Gäste. Darüber hinaus ist das Buch vollgepackt mit Rezepten und Tipps für den Alltag, sei es die kreative Zweitverwertung, leichte Snacks oder Nahrhaftes „to go“: Rezepte für Power-Frühstück, erfrischende Getränke, Leckeres auf die Hand, feine Desserts, Süßes und Kuchen.

Geschrieben im Mai 2016